Adventsspiel am Familientag

Zum Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Fehérvár AV19 laufen die Rotjacken in weihnachtlichen Sondertrikots auf. Für Familien gibt es erneut spezielle Ticketpakete.

Adventsspiel am Familientag

Am ersten Sonntag im Advent tritt der EC-KAC in der heimischen Stadthalle gegen Fehérvár AV19 an (Spielbeginn: 17.30 Uhr), dabei werden die Rotjacken reichlich vorweihnachtliche Stimmung verbreiten. Am Vorplatz der Halle werden zu Gunsten der Nachwuchabteilung des Klubs Getränke ausgeschenkt, es gibt eine Tombola mit tollen Preisen sowie einen Stand mit Weihnachtskeksen, selbstgebacken von den Eltern der KAC-Junioren. Zudem stellt mit der Naturbäckerei Lagler ein Partner des Klubs speziell angefertigte Lebkuchen zur Verfügung, von der Firma Sonnentor wird ein besonderer KAC-Punsch ausgeschenkt.

Vorweihnachtlich wird es auch am Eis selbst zugehen: Wie schon in den beiden vergangenen Jahren treten die Rotjacken auch heuer - eben an diesem Adventssonntag - einmalig in eigens kreierten Weihnachtstrikots an. Das Design dieser präsentiert Verteidiger Christoph Duller am Bild oben. Bei diesen Jerseys handelt es sich um Einzelstücke, für jeden der aktuell 26 Kaderspieler wurde nur ein Trikot produziert, diese sind in der Folge ab 11. Dezember (um 12.30 Uhr) im Online-Fanshop des EC-KAC käuflich zu erwerben.

Eine Kostprobe von ihrem Können werden im Rahmen dieser Begegnung auch die jüngsten Spielerinnen und Spieler unter dem Dach des EC-KAC abgeben: In der ersten Drittelpause halten die Rotjacken-Bambini wieder ein Showtraining auf der Eisfläche ab.

 

Eigene Ticketpakete für Familien

Angesichts dieses Rahmenprogramms ist der Hallenbesuch insbesondere für Familien zu empfehlen. Daher bietet der EC-KAC bei dieser Partie wieder spezielle Familientickets an, die (so lange der Vorrat reicht) an der Abendkassa erhältlich sind: Familienpakete für vier nebeneinanderliegende Sitzplätze (mind. ein Erwachsener) kosten €63, die „Single plus Kind“-Karten kommen auf €45.