Klubblog #007 - Das CHL-Video des EC-KAC

Im Klubblog informieren Mitarbeiter des Vereins in regelmäßigen Abständen über Entwicklungen hinter den Kulissen des EC-KAC.

Hinter den Kulissen des Drehs

Die Champions Hockey League schreibt allen 32 teilnehmenden Team der Saison 2017/18 die Produktion sogenannter "Club Promotion Videos" vor. In diesen Kurzfilmen stellen die Vereine sich selbst, ihre Stadt, ihre Geschichte und ihre Besonderheiten vor, wobei den Klubs inhaltlich viel Spielraum für Kreativität und Individualität gewährt wird.
Die Club Promotion Videos werden ab August auf vielfältige Weise verwertet, so zum Beispiel im Social Media-Bereich oder im Rahmen der internationalen TV-Übertragungen. Auch in den Hallen selbst wird dem Publikum vor dem Beginn jeder CHL-Partie der jeweilige Gastverein in Form seines selbst produzierten Videos vorgestellt. Im Verlauf der Saison werden die Fans auf den Kanälen der Champions Hockey League europaweit über die gelungensten Videos abstimmen.

 

Sommer und Sonne aus Klagenfurt

Der EC-KAC hat für sein Club Promotion Video einen Ansatz gewählt, der die touristische Attraktivität Klagenfurts und seiner Umgebung mit der Geschichte des Klubs und insbesondere seiner großen Tradition in europäischen Bewerben verknüpft. Drehbuch und Script stammen aus der Abteilung für Kommunikation, die Dreharbeiten und die Produktion übernimmt im Auftrag von Pixelpoint das Ton- und Filmstudio Strelle.
Gedreht wird ab dem 17. Juli an insgesamt sechs Locations in und um Klagenfurt, durch das (seitens der CHL auf zwei Minuten Laufzeit beschränkte) Video des EC-KAC führt Kapitän Manuel Geier. Veröffentlicht wird der Clip im August.

 

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

Hinter den Kulissen des Drehs

(Hannes Biedermann, 19. Juli 2017)