CHL startet europaweite Fan Challenge

Während sich der EC-KAC in der Champions Hockey League mit 31 anderen Teams misst, duellieren sich online auch die Fans der internationalen Klubs.

CHL startet europaweite Fan Challenge

Mit dem heutigen Tage hat die Champions Hockey League die breit angelegte CHL Fan Challenge gelauncht, in deren Rahmen sich in den kommenden Wochen und Monaten die 32 teilnehmenden Klubs und deren Anhänger messen. Auf chl-fan-challenge.com registrierte Fans sammeln im Rahmen dieses Bewerbs nicht nur Punkte für sich selbst, sondern auch für den Verein, zu dem sie sich bekennen.

Der Wettkampf erstreckt sich dabei über insgesamt 19 Kategorien: Von Online-Geschicklichkeitsspielen mit Eishockeybezug wie dem Hockey Passer, dem Infinity Player oder dem CHL Air Hockey über Wissens- und Prognosefähigkeitstest wie der Quiz Challenge, dem Hockey Manager oder dem Prediction Game bis hin zu verschiedenen Votings (Top Scorer, Top Goalie, Goal Song, Club Introduction Video, Travel Site) - für alles können im Rahmen der CHL Fan Challenge Punkte gewonnen werden. Der Bewerb wird dabei sogar in die Hallen selbst getragen, für Zuschauerschnitt und Lautstärkepegel bei Heimspielen werden ebenso Punkte vergeben.

Für die Anhänger geht es in der CHL Fan Challenge um wertvolle Preise, so erhält der/die Gewinner/in beispielsweise eine VIP-Reise zum Endspiel der Champions Hockey League für zwei Personen inklusive Flug und Hotel. Doch auch für die Klubs steht einiges am Spiel, vergibt die CHL doch Prämien an jene drei Vereine, deren Fans die meisten Punkte einfahren.

Der EC-KAC hofft daher auf die rege Teilnahme seiner Anhänger an der diesjährigen CHL Fan Challenge! Details zum Bewerb folgen in den verbleibenden Tagen bis zum Start in die neue Champions Hockey League-Saison, schon jetzt besteht jedoch die Möglichkeit der Registrierung unter chl-fan-challenge.com.