Erster Farmteam-Test gegen Villach

Mit dem Auswärtsspiel gegen die U20 des EC VSV eröffnet am Samstagnachmittag auch das AHL-Team des EC-KAC seine Testspielphase.

Erster Farmteam-Test gegen Villach

Vor dem AHL-Auftakt am 13. September auswärts in Cortina d’Ampezzo warten insgesamt sieben Testspiele auf die Mannschaft von Ryan Foster und Johann Sulzer. Den Anfang macht die Auswärtsbegegnung mit dem EBYSL-Team (U20) des EC VSV am Samstagnachmittag (Spielbeginn: 15.15 Uhr).

„Diese erste Partie ist eine Chance für unsere Try-Out-Spieler und unsere jungen Cracks, zu beweisen, dass sie sich einen dauerhaften Platz in unserem Kader verdient haben. Im Vordergrund steht in dieser Begegnung das Umsetzen der in den ersten eineinhalb Trainingswochen ausgearbeiteten Grundtaktiken, als Trainer erwarten wir von unserem Team zum Pre-Season-Auftakt Kampfgeist und Leidenschaft, das Resultat ist dabei zweitrangig“, so Head Coach Ryan Foster.
Einige Stammkräfte des Farmteams sind mit der Kampfmannschaft nach Slowenien gereist, sodass der EC-KAC II in Villach mit einem sehr jungen Lineup antreten wird, das Trainingsgast Calvin Pokorný (19) ergänzt.

Voraussichtliches Lineup: Vorauer (Holzer); Zandonella-Goritschnig, Puff-Nickl, Wilhelmer-Moser, Pokorný; V.Hammerle-S.Hammerle-Rodiga, Vendis-Kern-Lang, Rassl-Rainer-Topatigh, Nusser-Schaden-Greier