Erfolgslauf der Junioren hält an

Mit 13 Siegen aus 14 Partien kehrten die im Ligaspielbetrieb stehenden Nachwuchsteams des EC-KAC aus der Länderspielpause zurück.

Erfolgslauf der Junioren hält an

Auch nach dem International Break, während dem in den Altersklassen U15 bis U20 nicht weniger als 19 Spieler des EC-KAC die diversen österreichischen Nationalteams verstärkten, setzte sich der Erfolgslauf der Juniorenteams des EC-KAC unverändert fort: Die acht am Ligaspielbetrieb teilnehmenden Mannschaften fuhren in der abgelaufenen Woche in insgesamt 14 Begegnungen gleich 13 Siege ein.

In der Erste Bank Juniors League feierten die U18-Rotjacken nach der Länderspielpause drei weitere Siege. Mit dem Erfolg im Spitzenspiel beim EC Salzburg am Samstag festigten die Klagenfurter ihre Tabellenführung, der 9:1-Kantersieg gegen den EHC Lions aus Bruck an der Leitha am Sonntag fixierte dann bereits den Play-Off-Einzug. Es gibt also bereits Mitte November rechnerisch keinen Weg mehr, auf dem der EC-KAC die EBJL-Play-Offs verpassen könnte, nach 16 Runden hält Rot-Weiß beim Punktemaximum von 48 Zählern und einer Tordifferenz von +104.

Ebenfalls ihre Leaderposition festigen konnte die U16-Mannschaft in der internationalen slowenischen Meisterschaft, ein 7:3-Heimerfolg über den HK Olimpija Ljubljana bedeutete den neunten Sieg im zehnten Spiel. Das jüngere der beiden Teams dieser Altersklasse musste in der heimischen Bundesliga nach fünf Siegen am Stück am Samstag gegen den HC Innsbruck erstmals wieder als Verlierer vom Eis, rehabilitierte sich am Sonntag jedoch mit einem Heimerfolg über den EHC Lustenau.

In der U14-Liga Sloweniens mutierte das Mittelständler-Duell bei Slavija Ljubljana zu einem Torfestival, bei dem sich die jungen Rotjacken letztlich mit 9:7 durchsetzen konnten. Zwei Siege feierte der EC-KAC in dieser Altersklasse im „Auswärts-Doppel“ gegen die beiden Teams des EC Salzburg in der Bundesliga, durch die man wieder zu Tabellenplatz zwei aufschließen konnte.

Ihren Siegeszug unverändert fortsetzen konnte das U12-Team der Klagenfurter, das in der slowenischen Meisterschaft nach nun insgesamt neun Erfolgen in zehn Partien unverändert von Rang eins lacht. Umso erfreulicher ist dieses Zwischenfazit, da Head Coach Jiří David auf starke Rotation setzt, alle Spieler im Lineup wechseln im Verlauf einer Partie ihre Positionen, um so in allen Aspekten des Spiels Erfahrungen zu sammeln.
Nach dem gleichen Prinzip agiert auch die jüngere Mannschaft in der österreichischen Bundesliga, die sich am vergangenen Wochenende beim EC Salzburg mit 9:2 durchsetzen und somit den siebten Sieg im achten Spiel feiern konnte.

Mit dem U11-Bundesligateam liegt (neben U18, U16 und U12) aktuell eine vierte der acht Ligamannschaften des EC-KAC auf Tabellenplatz eins: Die junge Truppe von Sebastian Katnik holte am Samstag einen 14:2-Kantersieg in Salzburg und revanchierte sich dann am Sonntag beim EHC Linz mit einem klaren 5:1-Erfolg für die bislang einzige Saisonniederlage.

Erfolgslauf der Junioren hält an

U18 / Erste Bank Juniors League
14.11.2018 | EC-KAC – Okanagan HC I 6:3
17.11.2018 | EC Salzburg – EC-KAC 2:5
18.11.2018 | EC-KAC – EHC Lions 9:1
Nächstes Spiel: 21.11.2018, EC-KAC – SPG Salzburg/Zell

U16 / IHL Kadeti
17.11.2018 | EC-KAC – HK Olimpija Ljubljana 6:3
Nächstes Spiel: 24.11.2018, Crvena Zvezda Beograd – EC-KAC

U16 / Bundesliga
17.11.2018 | EC-KAC – HC Innsbruck 0:5
18.11.2018 | EC-KAC – EHC Lustenau 5:4
Nächstes Spiel: 24.11.2018, EC-KAC – Eishockey Akademie Steiermark

U14 / IHL Dečki
18.11.2018 | Slavija Ljubljana – EC-KAC 7:9
Nächstes Spiel: 25.11.2018, EC-KAC – HDK Maribor

U14 / Bundesliga
17.11.2018 | EC Salzburg I – EC-KAC 4:6
18.11.2018 | EC Salzburg II – EC-KAC 2:10
Nächstes Spiel: 22.11.2018, EC-KAC – LLZ Kärnten

U12 / IHL Mlajši Dečki
13.11.2018 | Triglav Kranj – EC-KAC 2:8
17.11.2018 | EC-KAC – HK Olimpija Ljubljana I 7:3
Nächstes Spiel: 24.11.2018, HDK Maribor – EC-KAC

U12 / Bundesliga
17.11.2018 | EC Salzburg – EC-KAC 2:9
Nächstes Spiel: 24.11.2018, HC Innsbruck – EC-KAC

U11 / Bundesliga
17.11.2018 | EC Salzburg – EC-KAC 2:14 
18.11.2018 | EHC Linz – EC-KAC 1:5
Nächstes Spiel: 09.12.2018, EC VSV – EC-KAC