Guter U10-Auftritt in Graz

Beim Graz 99ers Juniors Cup für U10-Mannschaften zeigte der EC-KAC, angetreten mit gleich zwei Teams, gute Leistungen und belegte die Plätze zwei und fünf.

Guter U10-Auftritt in Graz

Am vergangenen Wochenende stellte der EC-KAC gleich zwei starke U10-Teams beim ersten Graz 99er Juniors Cup in der Landeshauptstadt der Steiermark. Während die „1er-Mannschaft“ im Grunddurchgang mit Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen hatte, sicherten sie sich dank einer souveränen Zwischen- und Platzierungsrunde am Ende noch den guten fünften Platz.
Noch besser lief es für die vermeintlich jünger aufgestellten „2er-Mannschaft“: Bestens instruiert von Head Coach Kurt Koschat harmonisierte das Team von Anfang bis zum Ende des Turniers. Mit einer perfekten Serie von neun Siegen in neun Spielen sowie insgesamt 66 Toren schossen sich die jungen Rotjacken ins Finale. Dort wartete mit dem EAC Junior Capitals ein ebenbürtiger Gegner auf die motivierten Klagenfurter. Die mitgereisten Eltern und Fans bekamen ein Spitzenspiel auf Augenhöhe geboten, in dem sich die Wiener letztlich knapp mit 3:2 durchsetzen und somit den Turniersieg feiern konnten.

Trainer Kurt Koschat zeigte sich mit den Leistungen all seiner Kaderspieler höchst zufrieden: „Unsere Vorstellungen waren sportlich wirklich sehenswert. Besonders hervorzuheben ist, dass der Erfolg nicht auf eine Einzel-, sondern auf eine Mannschaftsleistung zurückzuführen ist. Alle Spieler können sehr zufrieden und auch stolz auf das sein, was sie an diesen beiden doch sehr intensiven Turniertagen gezeigt haben."

 

Endstand Graz 99ers Juniors Cup:

1. EAC Junior Capitals, 2. EC-KAC II, 3. Graz 99ers I, 4. Danube Islanders, 5. EC-KAC I, 6. Okanagan Tigers, 7. EC VSV, 8. SV Leoben Ice Dragons, 9. EV Zeltweg, 10. Graz 99ers II, 11. Kapfenberger SV, 12. EC Bulls Weiz

Komplette Ergebnisübersicht

 

Turnierkader EC-KAC I:

Maximilan Policar; Nico Desenbekowitsch, Philipp Diamant, Lennart Kau, Ivan Kogler, Pascal Lettkemann, Tobias Ottowitz, Mathias Schriefl, Stanimirov Veit, Fraser Vospernik, Emil Wagner

 

Turnierkader EC-KAC II:

Ben Reindl; Gregor Enzinger, Matteo Fillipitsch, Paul Hinterberger, Simon Holzfeind, Damjan Lampichler, Dominik Mosser, Maximilian Olschok, Sandro Perisutti, Paul Rauter, Ilian Ressi, Johannes Riedl