U10 erneut Kärntner Meister

Das U10-Team des EC-KAC wiederholte seinen Vorjahreserfolg und kürte sich zum Kärntner Meister 2018 in dieser Altersklasse.

U10 erneut Kärntner Meister

Nach dem souverän errungenen Meistertitel in der Saison 2016/17 und auch aufgrund des stetig wachsenden Zustroms an jungen Spielerinnen und Spielern nahm der EC-KAC in der heurigen Spielzeit mit gleich zwei Teams an der Kärntner Meisterschaft der Altersklasse U10 teil. Beide Mannschaften beendeten die Saison beim Finalturnier am Sonntag in Steindorf in den Medaillenrängen, die jungen Rotjacken holten die Plätze eins und drei. Der Meistertitel 2018 geht also erneut an den EC-KAC.

Neben den beiden KAC-Teams (benannt in „Ost“ und „West“) nahmen heuer zehn weitere Mannschaften an der Kärntner U10-Meisterschaft teil, in den beiden Auswahlen der Rotjacken kamen im Saisonverlauf insgesamt mehr als 40 Spielerinnen und Spieler zum Einsatz. Beide Teams beendeten ihre Vorrundengruppen auf den jeweils ersten Plätzen und gaben auch beim Finalturnier in Steindorf eine gute Figur ab. Leider wollte es der Modus so, dass die beiden rot-weißen Mannschaften bereits im Semifinale aufeinandertrafen. Team „West“ setze sich dabei im Shootout durch, ehe man sich auch im Endspiel gegen den ESC Steindorf in Penaltyschießen zum Meister krönen konnte. Im Spiel um Platz drei besiegte das Team „Ost“ des EC-KAC den EC VSV mit 3:1.

Trainer Kurt Koschat: „Wir gingen etwas nervös in dieses Finalturnier, darunter litt zu Beginn die Passqualität. Unsere Teams steigerten sich dann aber von Partie zu Partie, letztlich waren Laufbereitschaft, Teamgeist und voller Einsatz unsere Trümpfe.“

 

Der EC-KAC gratuliert seinen beiden U10-Teams zum hervorragenden Abschneiden in der diesjährigen Kärntner Meisterschaft!

 

U10 erneut Kärntner Meister

U10 erneut Kärntner Meister