U11-Finalturnier in Klagenfurt

Der EC-KAC freut sich, bekanntgeben zu können, dass er im März 2018 das Finalturnier um den österreichischen Meistertitel der Altersklasse U11 veranstalten wird.

U11-Finalturnier in Klagenfurt

Erstmals seit vielen Jahren wird im März 2018 wieder ein Finalturnier um den nationalen Meistertitel in einer Nachwuchsklasse in Klagenfurt ausgetragen. Der EC-KAC erhielt den Zuschlag für die Ausrichtung des Championats in der U11 und hat in den vergangenen Wochen bereits damit begonnen, die organisatorischen Vorbereitungen für dieses Turnier zu treffen. Schon fertig ist das eigens entworfene Logo für dieses Finalsturnier (siehe oben).

Neben der rot-weißen U11-Mannschaft, aktuell überlegener Tabellenführer in der West-Gruppe der Bundesliga, werden der EC VSV, der ESC Steindorf, der EC Salzburg, die Vienna Tigers, der EHC Linz, die Vienna Capitals und der EC Weiz um den Titel kämpfen. Vorbehaltlich der Zustimmung durch den ÖEHV sieht der vom EC-KAC entworfene Spielplan vor, dass sich das Finalturnier vom 15. bis zum 18. März 2018 erstreckt. Obwohl gleichzeitig die Play-Offs in der Erste Bank Eishockey Liga laufen werden, sollen rund drei Viertel aller U11-Begegnungen in der großen Stadthalle ausgetragen werden.