Neuerungen beim Ticketing für das Finale

Aufgrund der unklaren Situation rund um die Spieltermine der Finalserie adaptiert der EC-KAC sämtliche Ticketing-Fristen.

Neuerungen beim Ticketing für das Finale

Der Termindruck hinsichtlich der WM-Vorbereitung des österreichischen Nationalteams und die nach wie vor ausstehende Entscheidung im Halbfinalduell zwischen den Vienna Capitals und dem EC Salzburg führen dazu, dass die Heimspieltermine der Rotjacken in der Finalserie 2019 nach wie vor (und noch bis zum späten Freitagabend) offen sind. Obwohl der EC-KAC für diese Situation nicht verantwortlich ist, hat er sich im Sinne von bestmöglichem Kundenservice dazu entschieden, die Ticketing-Fristen für die rund um die Osterfeiertage zu spielende Finalserie noch einmal zu adaptieren.

 

Zusätzliche Abo-Verlängerung

Neben der wie angekündigt noch bis Donnerstagabend (18.00 Uhr) laufenden Frist zur Abo-Verlängerung öffnet der EC-KAC eine zweite Tranche für die Erneuerung von Dauerkarten für die beiden ersten Heimspiele im Finale. Am Freitagabend nach dem Ende des entscheidenden Halbfinalspiels zwischen Wien und Salzburg wird die Abo-Verlängerung erneut geöffnet, Abonnements können dann noch bis zum Samstag um 12.00 Uhr verlängert werden. Möglich ist dies dann durchgehend und mit wenigen Mausklicks im Online-Ticketshop des EC-KAC oder persönlich am Samstagvormittag (9.00 bis 12.00 Uhr) im KAC-Fanstore in der Stadthalle. Alle bis Samstag um 12.00 Uhr nicht verlängerten Abo-Plätze gehen unwiderruflich in den freien Verkauf.

 

Zwei Tranchen im Einzelkartenverkauf 

Der Vorverkauf von Einzelkarten für die beiden ersten KAC-Heimspiele in der Finalserie wird auf zwei Tranchen ausgeweitet: Erste Tickets (sämtliche nicht von Abonnenten belegte Plätze) sind am Freitagabend nach dem Ende der Begegnung zwischen Wien und Salzburg, frühestens aber ab 22.00 Uhr, im Online-Ticketshop des EC-KAC erhältlich. Sollten am Samstagvormittag noch Tickets aus dieser Tranche verfügbar sein, können diese auch an den bekannten Vorverkaufsstellen (KAC-Fanstore, Springer Reisen, Create-Sports Hockeystore) bezogen werden.
In einer zweiten Tranche gelangen dann am Samstagnachmittag alle nicht verlängerten Abo-Plätze in den freien Verkauf. Hier wird ab circa 12.30 Uhr jeder Platz einzeln ins Ticketingsystem verschoben, wo er dann umgehend erworben werden kann.

 

Terminübersicht

Die exakten Termine der Heimspiele des EC-KAC stehen nach wie vor nicht fest, sie hängen davon ab, ob die Vienna Capitals oder der EC Salzburg den Rotjacken in die Finalserie folgen.

Heimspieltermine gegen Vienna Capitals
Dienstag, 16. April, 19.15 Uhr
Samstag, 20. April, 17.00 Uhr
(Mittwoch, 24. April, 20.20 Uhr)

Heimspieltermine gegen EC Salzburg
Sonntag, 14. April, 14.00 Uhr
Donnerstag, 18. April, 19.15 Uhr
(Montag, 22. April, 17.00 Uhr)
(Samstag, 27. April, 17.00 Uhr)