Vorverkaufsstellen 2017/18

Tickets für die Heimspiele des EC-KAC in der Erste Bank Eishockey Liga und der Champions Hockey League sind in der Saison 2017/18 an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich.

Vorverkaufsstellen 2017/18

Der EC-KAC freut sich, in der Saison 2017/18 ein weitgespanntes Netz an Vorverkaufsstellen für EBEL- und CHL-Tickets anbieten zu können.

  • Rund um die Uhr und mit wenigen Mausklicks sind Eintrittskarten im Online-Ticketshop des EC-KAC erhältlich (Link zur Spielübersicht). Zur Kaufabwicklung werden alle gängigen Bezahlmethoden für Online-Käufe angeboten.
  • Der neue KAC-Fanstore in der Stadthalle (Messeplatz 3, 9020 Klagenfurt) ist ab sofort auch Vorverkaufsstelle für Eintrittskarten. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr.
  • Tickets sind auch bei Springer Reisen (Wiesbadener Straße 3, 9020 Klagenfurt) erhältlich. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr, sowie Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr.
  • Eine neu geschaffene Vorverkaufsstelle ist der im Sommer 2017 eröffnete Create-Sports Hockeystore (Paulitschgasse 11, 9020 Klagenfurt). Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr, sowie Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr).
  • Unverändert bleibt die Möglichkeit des Eintrittskartenerwerbs an der Abendkassa am Haupteingang der Stadthalle (Messeplatz 3, 9020 Klagenfurt). Diese öffnet jeweils 90 Minuten vor Spielbeginn, sofern die jeweilige Begegnung nicht bereits im Vorfeld ausverkauft ist.

Allgemeiner Hinweis: Grundsätzlich sind ab 1. September 2017 Vorverkaufskarten für alle Heimspiele des EC-KAC bis zum Ende der ersten Phase des EBEL-Grunddurchgangs erhältlich. Für Heimspiele gegen den EC VSV sowie Begegnungen in der Champions Hockey League gelten gesonderte Verkaufsstarts, über die der EC-KAC kontiuierlich auf kac.at informiert.