Anfänger

Die Anfänger und die jüngsten Nachwuchsspieler in den Reihen des EC-KAC absolvieren pro Woche zwei Trainingseinheiten am Eis. Dabei stehen der Spaß und die Freude am Eishockeysport im Vordergrund. Der EC-KAC bietet das Anfänger-Training, das für Kinder bis zum achten Lebensjahr vorgesehen ist, daher bewusst kostengünstig an.

 

Trainingszeiten

Die Anfänger trainieren am Donnerstag von 14.15 bis 15.15 Uhr in der Stadthalle und am Sonntag von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Sepp Puschnig-Halle. Als Umkleideräume stehen für die Dauer der Umbauarbeiten der Stadthalle die Kabine des Publikumseislaufs zur Verfügung. 

 

Ausrüstung

In dieser Übersicht sind die notwendigen Ausrüstungsgegenstände zusammengefasst, über die jedes Kind verfügen muss, um am Training teilzunehmen. Der EC-KAC betreibt für die Anfänger einen Ausrüstungsverleih, der ab einer halben Stunde vor Trainingsbeginn und bis eine halbe Stunde nach Trainingsende geöffnet hat. Dort können folgende Equipment-Teile ausgeliehen werden: Helme, Hosen, Handschuhe, Ellenbogen-, Brust- und Knieschoner. Der Ausrüstungsverleih befindet sich im Container im Außenbereich auf der Westseite der Stadthalle in Richtung Sepp Puschnig-Halle.

 

Spielfeldaufteilung

Bei den Trainingseinheiten der Anfänger ist die Eisfläche entlang der blauen Linie in zwei Bereiche geteilt. Im kleineren Bereich sind freies Eislaufen und Eingewöhnung möglich, ein Erwachsener pro Kind ist hier als Begleitung am Eis herzlich willkommen. Der größere Bereich ist für das Training der KAC-Anfänger mit Trikot vorgesehen. Wir bitten alle Anfänger und deren Eltern darum, die vorgesehene Ordnung entsprechend einzuhalten. 

 

Trainerstab

Der EC-KAC strebt danach, bereits bei den Anfängern sehr qualifizierte und erfahrene Trainer einzusetzen. Insgesamt sind bei jeder Trainingseinheit in der Regel fünf Trainer am Eis, wobei sich im Pool an Übungsleitern viele ehemals hoch dekorierte Spieler befinden: Kirk Furey, Marc Brabant, Johannes Reichel, Katja Bednjanec, Lucas Herrnegger, Kurt Koschat, Christian Sintschnig, Sebastian Katik, Jiří David sowie die noch aktiven Profis Patrick Harand, Markus Pirmann und Philipp Cirtek.

 

Grundsätze

Im Training für Anfänger stehen der Spaß und die Freude am Eishockeysport im Vordergrund, die Trainer legen insbesondere Wert darauf, den Kindern die Grundlagen des Eislaufens näherzubringen. Der EC-KAC bietet diese Trainingseinheiten daher bewusst sehr kostengünstig an, der Ausbildungsbeitrag pro Kind liegt bei nur 100 Euro pro Saison. Dafür erhält jede/r Spieler/in ein Trainingstrikot, mit dem die Teilnahme am Anfängertraining möglich ist.

 

Ansprechpersonen

Für sämtliche Fragen zum Training für Anfänger stehen den Kindern und Eltern die hauptverantwortliche Trainerin Katja Bednjanec (erreichbar via bambini@kac.at) sowie alternativ der Nachwuchskoordinator des EC-KAC Gregor Frank (0676 / 88990 818) zur Verfügung.

 

Video-Eindrücke

In diesem Video erhalten interessierte Kinder und Eltern einen Eindruck vom Training für Anfänger beim EC-KAC.