Play-Off-Fanfahrt nach Südtirol

Zum zweiten Spiel der Viertelfinalserie zwischen dem EC-KAC und dem HCB Südtirol organisieren die Fanclubs eine Fanfahrt nach Bolzano.

Foto: OÖ Nachrichten

Schon Mitte Januar haben sich die Rotjacken für die diesjährigen Play-Offs in der EBEL qualifiziert, nach einem Durchhänger in der Pick Round fuhren die Klagenfurter in den letzten Partien wieder starke Resultate ein und präsentierten sich unmittelbar vor dem Play-Off-Auftakt in guter Form. Nun wartet im Viertelfinale das Duell zwischen dem österreichischen und dem italienischen Rekordmeister, zur ersten Auswärtspartie am kommenden Sonntag, dem 11. März, organisieren gleich zwei Fanclubs, die Vikings und die Stiege19, Fanfahrten nach Südtirol.

 

Fanfahrten der Vikings und der Stiege19

Abfahrt: Sonntag, 11. März, um 11.30 Uhr vor der Stadthalle Klagenfurt
Fahrtpreis inkl. Eintrittskarte: €50,00
Zusteigemöglichkeiten: An der A10-Abfahrt Villach/Ossiacher See sowie nach Vereinbarung entlang der B100 im Drautal
Anmeldung: Per SMS oder WhatsApp bei Mario (0676 88990 201) oder Martin (0676 9289 481) für die Fanfahrt der Vikings, per SMS oder WhatApp bei Johann (0664 2073 223) für die Fanfahrt der Stiege19. Außerdem persönlich beim Heimspiel gegen den HCB Südtirol am 9. März in den Sektoren von Vikings und Stiege19
Anmeldefrist: Freitag, 9. März, 21.00 Uhr