Der US-Amerikaner Kevin Kapstad wechselte im Sommer 2015 zum EC-KAC. Geboren am 12. Februar 1986 in Boxborough, Massachusetts, betrieb der 179 Zentimeter große und 84 Kilogramm schwere Kapstad in jungen Jahren mehrere Sportarten gleichzeitig, erst kurz vor dem Sprung ans College entschied er sich für das Eishockey. An der University of New Hampshire machte er sich rasch einen guten Namen und überzeugte vor allem mit seinen spielgestalterischen Fähigkeiten. Seine ersten drei Jahre als Profi verbrachte er in der zweiten deutschen Liga, in der er sich als einer der offensivstärksten Abwehrspieler etablierte. So wurde der schwedische Traditionsverein Leksand auf ihn aufmerksam, mit dem er 2013 - an der Seite des heutigen NHL-Österreichers Michael Raffl - in die SHL aufstieg. Auch in Schwedens höchster Spielklasse stand Kevin Kapstad seinen Mann, der Spielaufbau im Allgemeinen und das Überzahlspiel im Speziellen blieben seine Domänen. Beim EC-KAC unterzeichnete der US-Amerikaner, dessen Vater aus Norwegen stammt, einen bis zum Ende der Saison 2016/17 laufenden Vertrag.

Meilensteine

  • Spielte von 2005 bis 2009 für die Wildcats, das Team der University of New Hampshire (117 Einsätze)
  • Wurde 2008/09 zum besten Abwehrspieler seines Collegeteams gewählt
  • Sammelte als Abwehrspieler zwischen 2009 und 2012 insgesamt 96 Scorerpunkte in 153 Spielen in der zweiten deutschen Liga
  • Avancierte 2012/13 zum punktebesten Verteidiger in der zweiten schwedischen Liga
  • Stieg 2013 mit dem Leksands IF in die SHL auf
  • Verbuchte 40 Scorerpunkte in 102 SHL-Partien für Leksand (von 2013 bis 2015)
  • Debütierte am 23.08.2015 im Champions Hockey League-Heimspiel gegen den EHC München in der Kampfmannschaft des EC-KAC
  • Avancierte in seiner ersten Saison bei den Rotjacken zum punktebesten Verteidiger im Kader (34) und konnte bei mehr als 45 Prozent seiner Einsätze mindestens einen Zähler verbuchen
  • Beendete seine Premierensaison in Klagenfurt (2015/16) mit der besten Plus/Minus-Bilanz aller Kaderspieler (+18)

KAC-Statistik

SaisonBewerbGPGAPTSPIM+/-
2015/16EBEL5510243460+18
CHL421380
2016/17EBEL4610152544+13
2017/18EBEL000000
CHL000000
Total 105 22 40 62 112 +31
Ligaspiele 101 20 39 59 104 +31
Pokalspiele 4 2 1 3 8 0