In seine zweite Saison beim österreichischen Rekordmeister geht Schlussmann Pekka Tuokkola. Der am 22. Oktober 1983 in Alavus, Finnland, geborene Goalie avancierte in Klagenfurt im Vorjahr rasch zum Publikumsliebling, legendär seine auf Heimsiege folgenden Jubeltänze über das Eis. Zum Profi wurde Tuokkola einst bei Tappara, dem Stammklub des ehemaligen KAC-Torjägers Pertti Koivulahti. Für den Verein aus Tampere sowie JYP Jyväskylä und KalPa Kuopio spielte der 184 Zentimeter große und 93 Kilogramm schwere Torhüter neun Jahre lang in der höchsten Spielklasse seines Heimatlandes (238 Einsätze). Auslandserfahrung sammelte er in der KHL (Torpedo Nizhny Novgorod) und SHL (Färjestads BK), ehe er im Sommer 2014 zu den Rotjacken wechselte. Trotz einer für die Mannschaft schwierigen Saison konnte Pekka Tuokkola in seinem ersten Spieljahr beim EC-KAC 23 Saisonsiege verbuchen, was dem dritthöchsten Wert eines Import-Goalies in der gesamten Vereinsgeschichte (nach Andrew Verner 2003/04 mit 35 und Andy Chiodo 2010/11 mit 34) entsprach. Die vom Verein angebotene Verlängerung seines Vertrages bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 nahm der Finne gerne an.

Meilensteine

  • Gewann als Einsergoalie den finnischen U20-Meistertitel mit Tappara Tampere (Finalsieg über JYP, damals gecoacht von seinem Bruder Tuomas)
  • Bestritt sein Profidebüt am 16.09.2004 in der SM-Liiga für Tappara im Stadtderby gegen Ilves Tampere
  • Wurde 2009 finnischer Meister mit JYP Jyväskylä und ligaweit zum besten Spieler in den Play-Offs gewählt
  • Erstes und bisher einziges Länderspiel für Finnland am 05.09.2009 in Karlovy Vary (Tschechien) gegen Russland (2:3)
  • Unterschrieb am 29.04.2011 einen Vertrag beim KHL-Klub Torpedo Nizhny Novgorod, wo er Nachfolger des Österreichers Bernd Brückler wurde
  • Als Backup-Goalie schwedischer Vizemeister 2014 mit Färjestads BK
  • EBEL-Debüt am 12.09.2014 im Heimspiel des EC-KAC gegen Olimpija Ljubljana
  • Erstes EBEL-Shutout am 02.10.2014 im Heimspiel des EC-KAC gegen den Dornbirner EC

KAC-Statistik

SaisonBewerbGPWLGAASVS%SO
2014/15EBEL4723212.6591.365
2015/16EBEL15862.6689.022
CHL4042.9590.840
Total 66 31 31 2.67 90.91 7
Ligaspiele 62 31 27 2.65 90.91 7
Pokalspiele 4 0 4 2.95 90.84 0