Der Familienname Strong ist ein im wahrsten Sinne des Wortes starker in der Geschichte des österreichischen Eishockeys: Steven Strongs Vater Ken war einer der schillerndsten Legionäre in der heimischen Liga, zwischen 1987 und 1997 sammelte er in 372 Spielen nahezu unglaubliche 661 Scorerpunkte für den Villacher SV und Kapfenberg. Viele davon konnte er bereits als Österreicher für sich verbuchen, nach der Hochzeit mit einer Kärntnerin wurde er zum Nationalspieler, drei WM-Teilnahmen und 38 Länderspiele zieren seinen Lebenslauf. Die Eishockey-Gene gab der Vater auch an seinen Sohn weiter: Steven Strong wurde am 16. Februar 1993 in Villach geboren und ging im Sommer 2015, 22 Jahre später, beim Lokalrivalen aus Klagenfurt in seine erste Saison als Profi. In der Ontario Hockey League (OHL) stellte der 185 Zentimeter große und 80 Kilogramm schwere Verteidiger von 2009 bis 2013 sein Defensivtalent unter Beweis, anschließend spielte er zwei Jahre lang für die University of Guelph in Ontario, Kanada. Beim EC-KAC, an den er vertraglich noch bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 gebunden ist, gehörte er in seiner Debütsaison zu den positiven Überraschungen, er überzeugte durch kompromissloses Auftreten am Eis und Zuverlässigkeit.

Meilensteine

  • Wurde in Villach geboren, verfügt über die österreichische Staatsbürgerschaft, spielte vor 2015 jedoch noch nie in Österreich
  • Wurde als Kapitän der Toronto Marlboros (U16) im Draft der Ontario Hockey League (OHL) ausgewählt
  • Spielte vier Jahre lang (245 Einsätze) in der Ontario Hockey League
  • Studierte von 2013 bis 2015 an der University of Guelph und spielte für deren Eishockeyteam, die Guelph Gryphons
  • Debütierte am 23.08.2015 im Champions Hockey League-Heimspiel gegen den EHC München in der Kampfmannschaft des EC-KAC
  • Erzielte seinen ersten EBEL-Treffer bereits bei seinem dritten Einsatz, im Auswärtsspiel beim HC Innsbruck am 18.09.2015
  • Beendete seine erste EBEL- und gleichzeitig Profisaison mit einer Plus/Minus-Bilanz von +16, was dem drittbesten Wert aller Kaderspieler des EC-KAC entsprach

KAC-Statistik

SaisonBewerbGPGAPTSPIM+/-
2015/16EBEL61661260+16
CHL40002-3
2016/17EBEL00000+0
Total 65 6 6 12 62 +13
Ligaspiele 61 6 6 12 60 +16
Pokalspiele 4 0 0 0 2 -3