Meilensteine

  • Debütierte am 14.01.2000 im Alter von 16 Jahren im IEL-Auswärtsspiel gegen Alba Volán Székesfehérvár in der Kampfmannschaft des EC-KAC
  • Erzielte bei seinem ersten Einsatz im Profiteam des EC-KAC auch seinen ersten Treffer
  • Repräsentierte das U20-Nationalteam als erster Spieler in der Geschichte des österreichischen Eishockeys bei vier Weltmeisterschaften (gemeinsam mit Oliver Setzinger)
  • Debütierte am 13.04.2002 im Freundschaftsspiel gegen Deutschland in Rosenheim im A-Nationalteam
  • Wechselte im Sommer 2004 vom EC-KAC zum schwedischen Erstligisten Luleå, für den er in zwei Saisonen 110 Spiele bestritt
  • Spielte von 2006 bis 2011 für den EC-Salzburg, mit dem er in fünf Saisonen vier Meistertitel gewann
  • Wurde in der Saison 2008/09 als MVP der EBEL ausgezeichnet
  • Erzielte am 14.04.2011 in seinem letzten Spiel für den EC Salzburg das meisterschaftsentscheidende Tor im siebten und letzten Finalspiel gegen den EC-KAC
  • Erzielte seinen 100. Treffer für die Kampfmannschaft des EC-KAC am 15.03.2013 im Halbfinal-Heimspiel gegen den EHC Linz
  • Gewann mit dem EC-KAC bisher vier Meistertitel (2000, 2001, 2004, 2013)
  • Bestritt sein 500. Ligaspiel für die Rotjacken am 21.02.2016 zu Hause gegen die Graz 99ers
  • Seit der Liga-Neugründung im Jahr 2000 kam kein Spieler des EC-KAC auf mehr Tore (141), Assists (265) oder Punkte (406) als Thomas Koch

KAC-Statistik

SaisonBewerbGPGAPTSPIM+/-
1999/00IEL131012+1
Bundesliga110000-1
2000/01Uniqa-Liga4915344952+31
Continental Cup310120
2001/02Uniqa-Liga4317143148+5
Continental Cup313420
2002/03Uniqa-Liga4818325028+9
2003/04EBEL5524345838+22
2011/12EBEL6310283840-4
2012/13EBEL5817436036+23
2013/14EBEL4716203630+12
2014/15EBEL6313284146-1
2015/16EBEL5411324326+1
CHL40224-1
2016/17EBEL6514395340+4
2017/18EBEL000000
CHL000000
Total 579 158 309 467 394 +101
Ligaspiele 569 156 304 460 386 +102
Pokalspiele 10 2 5 7 8 -1