U11-Finalturnier 2018

Vom 15. bis zum 18. März 2018 findet das diesjährige Finalturnier um den österreichischen Meistertitel in der Altersklasse U11 in Klagenfurt statt. Gespielt wird in der Stadthalle und der Sepp Puschnig-Halle.

 

Teilnehmende Mannschaften

 

Gruppe A

[OVT] EC Okanagan Vienna Tigers
[VSV] EC VSV
[ATW] ATUS Weiz
[ESC] ESC Steindorf

Gruppe B

[KAC] EC-KAC
[BWL] SPG EHC Linz/Team OÖ
[RBS] EC Salzburg
[EAC] EAC Junior Capitals

Spielmodus

Die acht teilnehmenden Mannschaften wurden vom ÖEHV in zwei Vierergruppen eingeteilt, in der Vorrunde tritt jede Mannschaft ein Mal gegen jeden Gruppengegner an. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale (A1-B2 und A2-B1), die Teams auf den Rängen drei und vier der Gruppenphase bestreiten die Kreuzspiele (A3-B4 und A4-B3). Aus diesen Paarungen ergeben sich am Finaltag dann die Begegnungen um die Plätze sieben, fünf, drei und eins im Abschlussklassement.

 

Spielplan

 

Live-Streams

Der EC-KAC bietet ab Freitag zu allen Spielen des U11-Finalturniers, die in der Stadthalle ausgetragen werden, Live-Streams an. Die Videos sind anschließend auch on-demand verfügbar.

Link zum Youtube-Channel des EC-KAC Nachwuchses

 

Ergebnisse/Tabellen

Alle Ergebnisse, Tabellen und digitalen Game Sheets sind auf der Website des ÖEHV zu finden.