Derby-Vorverkauf ab 7. Oktober

Eintrittskarten für das erste Kärntner Derby der Saison 2019/20 sind ab dem 7. Oktober erhältlich.

Derby-Vorverkauf ab 7. Oktober

Während Eintrittskarten für alle übrigen bereits terminisierten Heimspiele des EC-KAC in der Erste Bank Eishockey Liga seit dem 21. August erhältlich sind, gelten für die beiden Kärntner Derbys gegen den EC VSV eigene Verkaufsfristen. Der Vorverkauf für die erste Heimpartie der Rotjacken gegen den Lokalrivalen, die am 18. Oktober 2019 ab 19.15 Uhr zur Austragung kommt, beginnt am Montag, dem 7. Oktober 2019, um 9.00 Uhr. In den freien Verkauf gelangen dabei rund 170 Sitz- und 900 Stehplatzkarten, alle übrigen Plätze in der Stadthalle sind durch Abonnements oder Kontingente für Sponsoren und Partner belegt. Erhältlich sind die begehrten Tickets zeitgleich an den bekannten Vorverkaufsstellen (KAC-Fanstore in der Stadthalle, Create-Sports Hockeysore in der Paulitschgasse, Springer Reisen in der Wiesbadener Straße) sowie im Online-Ticketshop des EC-KAC (tickets.kac.at).

Um den Vorverkauf so fair wie möglich zu gestalten, hat der EC-KAC gegenüber der Vergangenheit neue technische Mechanismen in Kraft gesetzt. So wurden etwa den einzelnen Verkaufskanälen getrennte Kontingente zugewiesen. Zudem wurde der Online-Ticketshop so konfiguriert, dass ein Einloggen vor 9.00 Uhr nicht mehr möglich ist. Aus Sicherheitsgründen ist die Kapazität im Online-Ticketshop auf 300 gleichzeitige Verkaufsvorgänge limitiert.

 

Karten für Fans des EC VSV bzw. den Auswärtssektor werden nicht über Verkaufskanäle des EC-KAC vertrieben, diese sind ausschließlich über die Fanclubs des EC VSV zu beziehen. Der Zutritt zum Auswärtssektor ist am Spieltag ausschließlich mit entsprechend gekennzeichneten Tickets möglich, nicht jedoch mit Standard-Stehplatzkarten.