EC-KAC registriert René Swette

Torhüter René Swette ist nach seiner langen Verletzungspause ab sofort wieder für die Rotjacken spielberechtigt.

EC-KAC registriert René Swette

Der EC-KAC nahm am Sonntagvormittag seinen ersten Tauschvorgang im Rahmen der Punkte- und Kaderregel der Erste Bank Eishockey Liga in Anspruch. Die Rotjacken registrierten René Swette für den Spielbetrieb, der Torhüter ist damit nach seiner langen Verletzungspause ab sofort wieder einsatzberechtigt.

Da die Gesamtpunkteanzahl aller aktuell gemeldeten Kaderspieler des Rekordmeisters weiterhin unter 60,0 Punkten liegt, musste kein Spieler abgemeldet werden, um René Swette zu registrieren.