Heimspiel-Infos Dezember

Derby-Vorverkauf, Weihnachtsabo, Familientag, Teddy Bear Toss, öffentliche Auftritte: Gesammelte Informationen zu den wichtigsten KAC-Terminen im Dezember.

Heimspiel-Infos Dezember

Wie üblich ist der rot-weiße Kalender rund um die Feiertage dicht gedrängt, kac.at bietet eine Übersicht über alle wichtigen Veranstaltungen, Spiele und Termine im Dezember 2019.

 

Vorverkauf Kärntner Derby

Bei Heimspielen gegen den EC VSV gelten wie üblich gesonderte Vorverkaufsfristen, für das kommende Kärntner Derby in der Stadthalle, das am 5. Januar 2020 (Spielbeginn: 17.30 Uhr) über die Bühne geht, sind Einzelkarten ab Montag, dem 16. Dezember 2019, um 9.00 Uhr erhältlich. Bezogen werden können die Tickets dann im Online-Ticketshop des EC-KAC und an allen Vorverkaufsstellen (KAC-Fanstore in der Stadthalle, Springer Reisen in der Wiesbadener Straße, Create-Sports Hockey Store in der Paulitschgasse sowie alle OEticket-Verkaufsstellen in Kärnten). Hinweis für Online-Kunden: Ein Login vor 9.00 Uhr ist nicht möglich.

 

Teddy Bear Toss am 22. Dezember

Schon traditionell findet beim letzten KAC-Heimspiel vor Weihnachten der Teddy Bear Toss statt: Unmittelbar nach dem ersten Tor der Rotjacken im Duell mit Fehérvár AV19 am 22. Dezember werden KAC-Fans wieder zahlreiche in die Halle mitgebrachte Stofftiere auf das Spielfeld regnen lassen, die in der Folge eingesammelt, getrocknet und dann gemeinnützigen Einrichtungen zugeführt werden. Die Verteilung der Teddybären übernehmen auch heuer der Round Table Klagenfurt und der Club 41 Klagenfurt, primäre Empfänger sind Kindergärten, Volksschulen und Sozialmärkte in der Landeshauptstadt und Umgebung.

 

Zweiter Familientag beim EC-KAC

Beim Teddy Bear Toss-Heimspiel am Sonntag, dem 22. Dezember, gegen Fehérvár AV19 veranstaltet der EC-KAC außerdem auch den zweiten Familientag der laufenden Saison. Der Spielbeginn wurde dementsprechend auf 16.00 Uhr nach vor verlegt, an der Abendkassa (ab 14.30 Uhr) gibt es wieder spezielle Ticketing-Pakete für Familien: Das klassische Familienpaket (vier Personen, davon mindestens zwei Kinder) kostet 63 Euro, das „Single-plus-Kind“-Paket 45 Euro (jeweils Sitzplätze). Wenn die zur Verfügung stehenden Kontingente vergriffen sind, werden entsprechende Stehplatz-Pakete für reservierte Tribünenbereiche verkauft. Jedes Karten-Package inkludiert zudem einen Gutschein für Potato Wedges im Restaurant, Bar & Café Frankie’s.

 

Das Weihnachtsabo 2019

Für die drei Heimspiele rund um den Jahreswechsel gegen Fehérvár AV19 (22.12.), die Graz 99ers (28.12.) und den HCB Südtirol (07.01.) bietet der EC-KAC erstmals ein „Weihnachtsabo“ an: Dieses ausschließlich für Stehplätze gültige Angebot ist nach dem Prinzip „Drei Spiele zum Preis von zwei“ gestaltet, wodurch sich folgende Preise ergeben: Vollpreis 41 Euro, Ermäßigte 27 Euro, Kinder 23 Euro. Erhältlich sind die Weihnachtsabos sowohl online als auch im KAC-Fanstore in der Stadthalle, alle Details sind hier nachzulesen.

 

Öffentliche Auftritte in Klagenfurt und Wolfsberg

Abseits der Ligaspiele absolvieren die Rotjacken im Dezember auch mehrere öffentliche Auftritte. Am kommenden Samstag (14. Dezember) sind Thomas Koch, Adam Comrie, Johannes Bischofberger und Siim Liivik bei Teatro‘s Christkindl am Neuen Platz zu Besuch. Ab 16.30 Uhr schreiben die vier KAC-Cracks Autogramme und stehen für Selfies zur Verfügung, auch Fanartikel können vor Ort erworben werden. Außerdem gehen alle Gastronomie-Einnahmen, die vom Teatro zwischen 16.30 und 17.30 Uhr erzielt werden, direkt in die Nachwuchskassa des EC-KAC.

Sechs KAC-Spieler (David Fischer, Andrew Kozek, Manuel Ganahl, Steven Strong, Marcel Witting und Michael Kernberger) gastieren eine Woche vor dem Heiligen Abend im Lavanttal: Im Tenorio in Wolfsberg steigt am 17. Dezember ab 17.30 Uhr der nächste Teil der „Rot-Weißen Regionen“, veranstaltet von den Kärntner Regionalmedien und unterstützt von Hirter Bier und Panaceo. Dabei stehen die Spieler für sämtliche Fragen sowie Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung. Bei einem Personality-Quiz können tolle Preise wie signierte Trikots, Business Seats für das Heimspiel gegen Graz und Tickets für das Teddy Bear Toss-Heimspiel gewonnen werden. Auch einen Fanartikel-Stand wird es vor Ort geben.

 

Adventshopping beim EC-KAC

Wie üblich erweitert der KAC-Fanstore in der Stadthalle in der Vorweihnachtszeit seine Öffnungszeiten, an allen Samstagen im Advent hat der Shop von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, um den Anhängern der Rotjacken ausreichend Zeit für ihre KAC-Weihnachtseinkäufe zu bieten. Außerdem hat der Store von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr sowie an Heimspiel-Tagen ab 60 Minuten vor Spielbeginn geöffnet. 

 

Farmteam-Heimspiele

Neben der Kampfmannschaft bestreitet in den verbleibenden Wochen des Jahres 2019 auch das Farmteam des EC-KAC drei Heimspiele in der Alps Hockey League. Wie üblich haben Abonnenten bei den AHL-Partien kostenlosen Eintritt, Einzelkarten an der Abendkassa kosten einheitlich fünf Euro. Die Begegnungen mit Tabellenführer und Titelverteidiger HK Olimpija Ljubljana (17.12., 19.30) und den Rittner Buam (28.12., 14.30) finden in der Stadthalle statt, gegen den EHC Lustenau (21.12., 17.00) wird in der Sepp Puschnig-Halle gespielt.