Positiver Covid-19-Fall im Nachwuchs

Im U18-Team des EC-KAC wurde ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet.

Positiver Covid-19-Fall im Nachwuchs

Bei routinemäßigen Testungen wurde am Donnerstagabend ein Mitglied der U18-Mannschaft des EC-KAC positiv auf Covid-19 getestet. Das Contract Tracing der Gesundheitsbehörden ist bereits angelaufen, aktuell gibt es keine Hinweise, dass sich der Spieler im Vereinsumfeld infiziert hat. Im Klub wurden alle Schritte eingeleitet, die das für die Nachwuchsabteilung gültige Covid-19-Präventionskonzept vorsieht. Der betroffene Athlet wurde nach Erhalt des Befundes umgehend vom restlichen Team separiert. Die gesamte Mannschaft und der Trainerstab befinden sich in häuslicher Quarantäne, bis auf weiteres ruht der Trainings- und Spielbetrieb in den Altersklassen U17 und U18.