Nachwuchs-Wochenrückblick

Drei Derby-Siege gegen Villach und ein internationaler Erfolg der U16 waren die Höhepunkte der vergangenen Woche im KAC-Nachwuchs.

Nachwuchs-Wochenrückblick

 

Nachdem die U18-Rotjacken in der ersten Grunddurchgangsphase der Erste Bank Juniors League ungeschlagen geblieben waren, eröffneten sie am vergangenen Samstag auch die Master Round mit einem Sieg: Im Duell mit dem EC Salzburg setzten sich die Klagenfurter auf eigenem Eis mit 4:1 durch, zwei Powerplay-Treffer in der Schlussphase des Mitteldrittels stellten die Weichen schon vorzeitig in Richtung drei Punkte.

Der erste Höhepunkt der Saison stand am vergangenen Wochenende für die U16-Mannschaft des EC-KAC am Programm, in Klagenfurt kam es zur Austragung des Viertelfinalturniers im neu geschaffenen International Tournament Championship. Gleich im Auftaktspiel am Freitag gegen den HK Olimpija Ljubljana konnten sich die jungen Rotjacken durchsetzen, nach zwischenzeitlichem 6:2-Vorsprung siegten sie mit 6:5. Deutlicher gewann Rot-Weiß dann seine zweite Partie am Samstag, gegen den HD Jesenice leuchtete letztendlich ein 9:3 von der Anzeigetafel. Zum Abschluss am Sonntagvormittag musste sich der EC-KAC zwar MAC Budapest mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben, dennoch wurde souverän der erste Rang in der Österreich-Gruppe eingefahren und somit auch die Qualifikation für das Halbfinalturnier in Györ, Ungarn, im Januar geschafft.

Aufgrund des U16-Turniers waren die in den internationalen slowenischen Meisterschaften engagierten KAC-Teams der Altersklassen U17 und U15 am vergangenen Wochenende spielfrei.

Über die Bundesliga-Siege Nummer sechs und sieben in ebenso vielen Partien konnte sich das U14-Team freuen: Im ersten Kärntner Derby der Saison gab es am Landesfeiertag einen 4:2-Heimerfolg über Villach, zwei Tage später siegten die Klagenfurter mit einer stark verjüngten Mannschaft beim Landesleistungszentrum Obersteiermark mit 11:4.

Nachwuchs-Wochenrückblick

Die rot-weiße U13-Mannschaft musste in der vergangenen Woche in der IHL Mlajši Dečki ihre erste Niederlage einstecken: Beim Team Zagreb, dem Zusammenschluss der drei Klubs der kroatischen Hauptstadt, unterlag man knapp mit 2:3. Trotz der langen Anreise waren die Klagenfurter optisch das bessere Team, eine mangelhafte Chancenverwertung und ein überragender Torhüter auf der Gegenseite verhinderten jedoch einen Sieg. Der EC-KAC bleibt dennoch Tabellenführer.

Im fünften Saisonspiel den fünften zweistelligen Erfolg gab es für die U12-Rotjacken in der heimischen Bundesliga: Lokalrivale Villach wurde mit 19:0 klar besiegt, insgesamt hält das Team damit bereits bei 98 Ligatreffern. Schon am Tag zuvor nahm der EC-KAC in dieser Altersklasse an einem Mini-Turnier in Jesenice teil, in dessen Rahmen ebenfalls beide Partien (6:3 gegen Triglav Kranj, 3:0 gegen den starken HD Jesenice) gewonnen werden konnten.

Nachwuchs-Wochenrückblick

Ebenfalls einen Derby-Erfolg konnte das U11-Team der Klagenfurter feiern: Die jüngste aller im Ligaspielbetrieb stehenden KAC-Mannschaften besiegte den EC VSV knapp mit 2:1 und setzte sich mit dem dritten Sieg in der dritten Bundesliga-Partie an die Spitze der Tabelle der Gruppe Süd.

 

U18 / Erste Bank Juniors League
12.10.2019 | EC-KAC – EC Salzburg 4:1
Nächstes Spiel: Noch offen

U17 / IHL Kadeti
Nächstes Spiel: 15.10.2019, Slavija Ljubljana – EC-KAC

U16 / Int. Tournament Championship
11.10.2019 | EC-KAC – HK Olimpija Ljubljana 6:5
12.10.2019 | EC-KAC – HD Jesenice 9:3
13.10.2019 | EC-KAC – MAC Budapest 2:3 SO
Nächstes Spiel: 19.10.2019, HC Innsbruck – EC-KAC (Bundesliga)

U15 / IHL Dečki
Nächstes Spiel: 20.10.2019, EC-KAC – HK Celje

U14 / Bundesliga
10.10.2019 | EC-KAC – EC VSV 4:2
12.10.2019 | LZ Obersteiermark – EC-KAC 4:11
Nächstes Spiel: 19.10.2019, EC VSV – EC-KAC

U13 / IHL Mlajši Dečki
09.10.2019 | Team Zagreb – EC-KAC 3:2
Nächstes Spiel: 19.10.2019, EC-KAC – HDD Bled

U12 / Bundesliga
13.10.2019 | EC-KAC – EC VSV 19:0
Nächstes Spiel: 20.10.2019, LLZ Kärnten – EC-KAC

U11 / Bundesliga
13.10.2019 | EC-KAC – EC VSV 2:1
Nächstes Spiel: 19.10.2019, LZ Obersteiermark – EC-KAC