Schon 19 Derby-Siege im Nachwuchs

Für fünf der acht in Meisterschaften aktiven Juniorenteams des EC-KAC ist der Grunddurchgang in ihren jeweiligen Bewerben bereits abgeschlossen.

Schon 19 Derby-Siege im Nachwuchs

Das U18-Team des EC-KAC beendete die Master Round in der EBJL mit einer 1:3-Heimniederlage gegen den EC Salzburg, dennoch wiesen die jungen Rotjacken, die 28 ihrer 31 Saisonspiele gewonnen haben, in der Abschlusstabelle neun Zähler Vorsprung auf die Bullen auf. Am Donnerstag eröffnen die Klagenfurter nun das Play-Off-Viertelfinale auf eigenem Eis, der Gegner in dieser ersten KO-Runde (Best-of-Three) steht noch nicht fest. 

Ebenfalls den Grunddurchgang beendet hat die rot-weiße U17-Mannschaft in der IHL Kadeti. Zum Abschluss gab es ein wenig schmeichelhaftes 0:8 gegen den HK MK Bled, freilich schon vor der Partie stand fest, dass der EC-KAC auf Rang drei (unter zehn Teams) in die Play-Offs einziehen würde. Im Viertelfinale kommt es nun ab Dienstag zum Kärntner Derby mit dem EC VSV.

Nach dem Triumph beim Erste Bank International Tournament Champion, dem übergeordneten Saisonziel (Bericht), setzte sich der Erfolgslauf des U16-Teams des EC-KAC auch in der heimischen Bundesliga fort: Zweistellige Siege in Feldkirch und Innsbruck fixierten am vergangenen Wochenende Rang eins in der oberen Gruppe der Zwischenrunde. Die jungen Rotjacken werden die Verteidigung des österreichischen Meistertitels daher mit Heimrecht in allen Play-Off-Runden in Angriff nehmen, zuvor stehen aber noch zwei Grunddurchgangspartien am Programm.

Als einzige Rotjacken-Mannschaft bereits am Saisonende angelangt ist unterdessen die U15 in der IHL Dečki: Der EC-KAC, der diese Meisterschaft mit einem sehr jungen Team beschickte, verlor auch das zweite Spiel im Play-Off-Viertelfinale gegen das Team Zagreb klar (1:5).

Die U14-Mannschaft des EC-KAC gewann in der Bundesliga auch das vierte Saisonderby gegen Villach, musste sich danach aber dem überlegenen Tabellenführer EC Salzburg mit 3:11 geschlagen geben, wobei sieben der Bullen-Treffer auf die Konten des russischen Brüderpaars Zelenov gingen. Die jungen Rotjacken liegen auf dem zweiten Rang der oberen Gruppe der Zwischenrunde und benötigen aus den verbleibenden drei Partien nur noch einen Zähler, um diesen auch zu fixieren. Die Titelvergabe erfolgt anschließend beim Finalturnier. 

In der IHL Mlajši Dečki ließ die U13 des EC-KAC auf einen Kantersieg gegen Maribor einen tollen 4:2-Heimsieg gegen Tabellenführer Jesenice folgen. Dieser in einem hochklassigen Spiel erreichte Erfolg sicherte den Klagenfurtern auch den dritten Rang in der Abschlusstabelle des Grunddurchgangs, eine knappe 4:5-Niederlage in Bled fiel nicht mehr ins Gewicht. Im Play-Off-Viertelfinale wird Rot-Weiß auf die Auswahl aus Kroatiens Hauptstadt, das Team Zagreb, treffen.

Nach einer fast einmonatigen Meisterschaftspause kehrte das bereits fix erstplatzierte U12-Team des EC-KAC mit zwei weiteren zweistelligen Erfolgen (gegen Innsbruck und Villach) in den Bundesliga-Spielbetrieb zurück. Die jungen Rotjacken halten nach 18 Partien bei 17 Siegen und einer Tordifferenz von +234. Den Grunddurchgang beschließen zwei Spiele in dieser Woche. 

Seine Siegesserie auf sieben Erfolge am Stück ausgebaut hat die rot-weiße U11-Mannschaft: Nach einem Kantersieg beim Leistungszentrum Obersteiermark gelang am vergangenen Wochenende zum Abschluss der Regular Season außerdem ein Derby-Erfolg über den EC VSV. 

Über alle Altersklassen hinweg hat der EC-KAC damit 19 der bislang 20 Saisonbegegnungen mit dem Lokalrivalen aus Villach gewonnen und dabei ein eindrucksvolles Torverhältnis von 177 zu 41 erreicht.

 

U18 / Erste Bank Juniors League
12.02.2020 | EC-KAC – EC Salzburg 1:3
Nächstes Spiel: 27.02.2020, Gegner noch offen

U17 / IHL Kadeti
19.02.2020 | EC-KAC – HK MK Bled 0:8
Nächstes Spiel: 25.02.2020, EC-KAC – EC VSV

U16 / Bundesliga
22.02.2020 | VEU Feldkirch – EC-KAC 4:10
23.02.2020 | HC Innsbruck – EC-KAC 5:10
Nächstes Spiel: 29.02.2020, Vienna Capitals – EC-KAC

U15 / IHL Dečki
11.02.2020 | EC-KAC – Team Zagreb 1:5
Nächstes Spiel: Saisonende

U14 / Bundesliga
16.02.2020 | EC VSV – EC-KAC 3:8
23.02.2020 | EC-KAC – EC Salzburg 3:11
Nächstes Spiel: 29.02.2020, EC-KAC – EHC Linz

U13 / IHL Mlajši Dečki
08.02.2020 | EC-KAC – HDK Maribor 12:0
15.02.2020 | EC-KAC – HD Jesenice 4:2
21.02.2020 | HK MK Bled – EC-KAC 5:4
Nächstes Spiel: Noch offen

U12 / Bundesliga
22.02.2020 | EC-KAC- HC Innsbruck 11:1
23.02.2020 | EC-KAC – EC VSV 16:0
Nächstes Spiel: 28.02.2020, LLZ Kärnten – EC-KAC

U11 / Bundesliga
15.02.2020 | LZ Obersteiermark – EC-KAC 2:15
23.02.2020 | EC-KAC – EC VSV 4:2
Nächstes Spiel: Noch offen