U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison

Am Übergang vom Sommer- zum Eistraining absolvierte die U16 des EC-KAC in der Vorwoche ihre Teambuilding-Tage.

U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison

Ein intensives Programm absolviert derzeit die U16-Mannschaft der Rotjacken. In der Vorwoche stand die Teambuilding-Woche am Plan, in deren Verlauf jeweils fünf Eis- und fünf Trockeneinheiten absolviert wurden. Abgerundet wurde die Woche von einem internen Floorhockey-Turnier sowie einem Orientierungslauf am Kreuzbergl. Unter der Leitung von Curt Maier stellten sich die jungen Spielerinnen und Spieler bei strömendem Regen dieser neuen sportlichen Herausforderung. Sehr unterhaltsam gestaltete sich die Teamaktivität in der heimischen Stadthalle: Jede der aus der Mannschaft gebildeten Gruppen erhielt ein rohes Ei und 20 Minuten Zeit, innerhalb der Halle Gegenstände zu suchen, in denen dieses Ei möglichst bruchsicher verpackt werden kann. Die entsprechende Überprüfung folgte umgehend: Die verpackten Eier wurden vom Oberrang auf die Eisfläche geworfen. Und das Experiment verlief erfolgreich, die Eier sämtlicher Gruppen waren der Zielsetzung entsprechend so verpackt, dass sie diesen Sturz aus großer Höhe unbeschadet überstanden.

Am Donnerstag der Teambuilding-Woche brach die U16 schließlich in Richtung Tschechien auf,  unterwegs wurde ein Testspiel in Wien ausgetragen, in dem ein klarer Sieg gegen eine sehr junge Capitals-Mannschaft eingefahren werden konnte. In Tschechien selbst stand am Freitag zunächst eine gemeinsame Runde Minigolf am Programm, am Nachmittag besuchte die gesamte Mannschaft in Břeclav zwei Partien des Ivan Hlinka Memorial, dem neben der Weltmeisterschaft bedeutendsten U18-Turnier weltweit. Bei den Partien Kanada gegen Finnland (4:3) und Tschechien gegen Schweden (2:1) bekamen die Rotjacken vor Augen geführt, auf welch hohem spielerischen Niveau die Weltelite dieser Altersgruppe bereits agiert, zweifellos eine sehr lehrreiche Erfahrung. Abgerundet wurde die Reise ins nordöstliche Nachbarland mit einem Testspiel gegen die Jahrgangskollegen des HK Kroměříž, in dem ebenfalls ein Sieg eingefahren werden konnte.

In den ersten beiden Wochen des Eistrainings inklusive der Teambuilding-Woche konnten die Spielerinnen und Spieler der U16 die hohen Erwartungen des Trainerduos Alexander Mellitzer/Peter Kasper sowie des Off-Ice Coaches Peter Tavcar erfüllen, das Team zeigte bisher viel Einsatz und Engagement bei den vielfältigen Aktivitäten. Entsprechend positiv blicken die Coaches dem nächsten bevorstehenden Highlight entgegen: Ende August wird die U16 des EC-KAC nach Berlin reisen und dort im legendären Wellblechpalast am von den Eisbären Berlin veranstalteten "Hockey is Diversity"-Cup 2016 teilnehmen. International renommierte Gegner aus Schweden, Tschechien, Kanada und Deutschland warten auf Rot-Weiß.

 

Bilder vom Orientierungslauf der U16:

U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison

U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison

U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison

U16 geht gut vorbereitet in die neue Saison