Vier Juniorenteams beendeten Grunddurchgang

Für vier der acht im Meisterschaftsbetrieb stehenden Nachwuchsmannschaften des EC-KAC ist die Regular Season bereits abgeschlossen, drei erste und ein zweiter Platz stimmen für die Play-Offs bzw. Finalturniere optimistisch.

Vier Juniorenteams beendeten Grunddurchgang

In der Erste Bank Juniors League (EBJL) hat der EC-KAC U18 mit einem 5:0-Auswärtserfolg in Debrecen Platz zwei nach der Master Round fixiert. Rechnerisch besteht auch noch die Chance, sich auf Rang eins zu verbessern, dazu sind in dieser Woche zwei Siege gegen Salzburg (auswärts) und MAC Budapest (daheim) nötig. Fest steht, dass die jungen Rotjacken im schlechtesten Fall als Zweiter ihren Viertelfinalgegner wählen werden können. 

Das U16-Team des EC-KAC beendete den Grunddurchgang in der internationalen slowenischen Meisterschaft mit zwei Siegen gegen die beiden Klubs aus Ljubljana und holte sich damit endgültig Rang eins nach der Regular Season. Von 21 Saisonspielen wurden 18 gewonnen, diese gute Leistung gilt es nun in der KO-Phase der Meisterschaft, in der die Klagenfurter in jede Runde mit einem Heimspiel starten werden, zu bestätigen.
In der Bundesliga dieser Altersklasse gab es für das jüngere der beiden KAC-Teams am Wochenende einen Sieg und eine Niederlage, bei noch drei ausstehenden Partien ist für die jungen Rotjacken in der oberen Gruppe der Zwischenrunde noch jede Platzierung zwischen eins und vier möglich, fest steht, dass das Viertelfinale auch hier von einer Heimpartie eröffnet werden wird.

In der IHL Dečki beschloss das rot-weiße U14-Team den Grunddurchgang auf Tabellenplatz zwei, die Klagenfurter waren die einzige Mannschaft, die in der Regular Season den überlegenen Leader HK Olimpija Ljubljana besiegen konnten. In der ersten Play-Off-Runde, die schon am kommenden Wochenende beginnt, ist nun der siebtplatzierte HK Celje der Gegner.
Die Bundesliga-Mannschaft in der U14 setzte ihre jüngste Siegesserie gegen Zell am See und Salzburg fort, für sie stehen am kommenden Wochenende noch zwei Heimspiele am Programm, mit denen der zweite Tabellenrang in der Gruppe West abgesichert werden kann. Das Finalturnier dieser Altersklasse, in das die Klagenfurter als Titelverteidiger starten, findet dann Mitte März in Radenthein statt.

In der internationalen slowenischen Meisterschaft setzte es für die U12-Mannschaft des EC-KAC beim HK Olimpija Ljubljana die erst zweite Saisonniederlage, für die sich die jungen Rotjacken aber umgehend mit einem 20:0-Kantersieg gegen Maribor revanchierten. Im Heimspiel gegen Slavija Ljubljana am kommenden Wochenende kann mit einem Sieg der erste Platz nach dem Grunddurchgang (unter 13 Mannschaften) fixiert werden.
Das Bundesliga-Team feierte zum Abschluss der Regular Season zwei weitere Siege und hat damit nur eine seiner 24 Partien im Grunddurchgang verloren. Zuletzt blieb Rot-Weiß in 21 Spielen am Stück ohne Niederlage, dementsprechend selbstbewusst geht die Mannschaft ins Finalturnier um den österreichischen Meistertitel, das Anfang März in Innsbruck stattfinden wird.

Ebenfalls mit nur einer einzigen Saisonniederlage beendete auch die U11-Mannschaft des EC-KAC den Grunddurchgang in der Bundesliga. Zum Abschluss der erfolgreichen Regular Season gelang mit einer sehr jungen Truppe ein Auswärtssieg in Steindorf. Zeitgleich mit der U12 wird die U11 ihr Finalturnier um den nationalen Titel Anfang März bestreiten, allerdings in Graz. 

 

U18 / Erste Bank Juniors League
16.02.2019 | Debreceni HK – EC-KAC 0:5
Nächstes Spiel: 20.02.2019, EC Salzburg – EC-KAC

U16 / IHL Kadeti
12.02.2019 | EC-KAC – HK Slavija Ljubljana 4:1
16.02.2019 | HK Olimpija Ljubljana – EC-KAC 3:4
Nächstes Spiel: Noch offen (Play-Off-Viertelfinale)

U16 / Bundesliga
16.02.2019 | EHC Linz - EC-KAC 5:2
17.02.2019 | Eishockey Akademie Steiermark – EC-KAC 2:9 
Nächstes Spiel: 23.02.2019, EC-KAC – EHC Linz

U14 / IHL Dečki
Nächstes Spiel: 24.02.2019, EC-KAC – HK Celje (Play-Off-Viertelfinale)

U14 / Bundesliga
16.02.2019 | EC-KAC – EK Zeller Eisbären 9:1
17.02.2019 | EC-KAC – EC Salzburg I 7:1
Nächstes Spiel: 23.02.2019, EC-KAC – EC Salzburg I

U12 / IHL Mlajši Dečki
09.02.2019 | HK Olimpija Ljubljana I – EC-KAC 7:2
16.02.2019 | EC-KAC – HDK Maribor 20:0
Nächstes Spiel: 23.02.2019, EC-KAC – HK Slavija Ljubljana

U12 / Bundesliga
10.02.2019 | HC Innsbruck – EC-KAC 2:5
15.02.2019 | LLZ Kärnten – EC-KAC 0:5
Nächstes Spiel: ab 07.03.2019 Finalturnier (Innsbruck)

U11 / Bundesliga
15.02.2019 | ESC Steindorf – EC-KAC 2:4
Nächstes Spiel: ab 07.03.2019 Finalturnier (Graz)