Zwölf Nachwuchspartien in einer Woche

Weiterhin gut auf Kurs sind die acht im Meisterschaftsbetrieb stehenden Nachwuchsteams des EC-KAC von U11 bis U18, wie der aktuelle Wochenrückblick belegt.

Zwölf Nachwuchspartien in einer Woche

Nach ihrer erfolgreichen Schweden-Tournee kehrte die U18-Mannschaft des EC-KAC in der vergangenen Woche wieder in den EBJL-Spielbetrieb zurück. Dabei bewiesen die jungen Rotjacken weiterhin ihre starke Form: Nach einem mühevollen Heimsieg gegen die Vienna Capitals folgten klare Auswärtserfolge bei den beiden Budapester Klubs und schließlich am Montag ein starker 3:2-Sieg bei Vorjahresmeister Fehérvár AV19. Der EC-KAC ist damit auch nach 24 Saisonspielen noch unbesiegt, der Vorsprung auf den ersten Verfolger in der Master Round, den EC Salzburg, beträgt bereits 23 Punkte. Nun folgt das Development Weekend in Klagenfurt, also drei Heimspiele innerhalb von drei Tagen (Freitag bis Sonntag, alle Spiele live im Online-Videostream zu sehen). Mit vier weiteren Punkten (aus insgesamt noch sieben ausstehenden Partien) wäre gewährleistet, dass der EC-KAC als Grunddurchgangssieger in die Play-Offs 2020 geht.

In den nationalen Meisterschaften (IHL Kadeti bzw. Bundesliga) spielfrei waren in der vergangenen Woche die U17- und die U16-Mannschaft des EC-KAC. Grund dafür war die erfolgreiche Teilnahme des U16-Teams am Halbfinalturnier des International Tournament Championship (siehe Bericht).

Nach vier Siegen am Stück wieder eine Niederlage hinnehmen mussten die U15-Rotjacken in der IHL Dečki: Die Klagenfurter unterlagen dem HK Triglav Kranj auf eigenem Eis nach Penaltyschießen mit 3:4. Vor dem Team liegt nun eine schwierige Aufgabe: In dieser Woche gastiert man beim Tabellenzweiten, dem Team Zagreb, de-facto einer Auswahl der besten Spieler Kroatiens.

In der oberen Gruppe der Zwischenrunde in der U14-Bundesliga blieb der EC-KAC auch im sechsten Spiel in Folge unbesiegt: Beim bisherigen Tabellenzweiten aus Linz siegten die Klagenfurter klar mit 6:0 und positionierten sich somit wieder selbst als erster Verfolger von Leader Salzburg. Zum Erfolg in Oberösterreich führte eine geschlossene Mannschaftsleistung, die sechs Treffer wurden von sechs verschiedenen Jungcracks erzielt.

Eine wechselhafte Woche liegt hinter dem U13-Team: Nach einem klaren 6:1-Erfolg im Kärntner Derby beim EC VSV, dem sechsten Sieg in Serie, mussten sich die jungen Rotjacken dem HDD Bled auswärts knapp geschlagen geben: Ohne mehrere Stammkräfte angetreten, glichen die Klagenfurter in der Schlussminute einen Rückstand aus, unterlagen letztlich jedoch im Shootout.

Wie das U18-Team heuer noch ungeschlagen ist auch die U12-Mannschaft des EC-KAC: Im ersten Spiel nach den Feiertagen gelang ein 5:1-Erfolg gegen das Landesleistungszentrum Kärnten. Nach 14 Siegen in ebenso vielen Saisonpartien fehlt rechnerisch nur noch ein Punkt, um den Grunddurchgang der Gruppe West auf dem ersten Tabellenplatz zu beenden.

Ihren zweiten zweistelligen Sieg hintereinander konnte unterdessen die U11 feiern, vor heimischer Kulisse gab es ein 10:1 gegen das Leistungszentrum Obersteiermark. In der Tabelle liegen die jungen Rotjacken einen Zähler hinter Villach auf Rang zwei, allerdings hat der EC VSV bereits eine Partie mehr ausgetragen.

 

U18 / Erste Bank Juniors League
08.01.2020 | EC-KAC – Vienna Capitals 5:4
11.01.2020 | UTE Budapest – EC-KAC 1:6
12.01.2020 | MAC Budapest – EC-KAC 2:8
13.01.2020 | Fehérvár AV19 – EC-KAC 2:3
Nächstes Spiel: 17.01.2020, EC-KAC – MAC Budapest (Livestream)

U17 / IHL Kadeti
Nächstes Spiel: 14.01.2020, Triglav Kranj – EC-KAC

U16 / Bundesliga
Nächstes Spiel: 19.01.2020, EC-KAC – Vienna Capitals

U15 / IHL Dečki
12.01.2020 | EC-KAC – Triglav Kranj 3:4 n.P.
Nächstes Spiel: 19.01.2020, Team Zagreb – EC-KAC

U14 / Bundesliga
11.01.2020 | EHC Linz – EC-KAC 0:6
Nächstes Spiel: 26.01.2020, EC-KAC – HC Innsbruck

U13 / IHL Mlajši Dečki
10.01.2020 | EC VSV – EC-KAC 1:6
11.01.2020 | HDD Bled – EC-KAC 6:5 n.P.
Nächstes Spiel: 17.01.2020, HK Olimpija Ljubljana – EC-KAC

U12 / Bundesliga
12.01.2020 | EC-KAC – LLZ Kärnten 5:1
Nächstes Spiel: 19.01.2020, HC Innsbruck – EC-KAC

U11 / Bundesliga
11.01.2020 | EC-KAC – LZ Obersteinermark 10:1
Nächstes Spiel: 18.01.2020, Graz 99er – EC-KAC