Witting und Kraus weiter in Rot-Weiß

Nach einer jeweils starken Saison 2018/19 haben sowohl Marcel Witting als auch Niki Kraus ihre Verträge bei den Rotjacken verlängert.

Foto: QSpictures

Der EC-KAC freut sich, bekanntgeben zu können, dass der Klub die Zusammenarbeit mit den beiden Angreifern Marcel Witting (23) und Niki Kraus (22) auch im kommenden Spieljahr fortsetzen wird. Beide Akteure verlängerten ihre mit Saisonende auslaufenden Verträge beim Rekordmeister.

Marcel Witting wurde vom EC-KAC im vergangenen Sommer als in der Alps Hockey League etablierte Kraft für das Farmteam verpflichtet, drängte sich mit guten Leistungen in der Pre-Season jedoch umgehend für die Kampfmannschaft auf, in der er letztlich auch sämtliche 69 Ligaspiele der abgelaufenen Saison absolvierte (3 Tore, 11 Assists). Der gebürtige Tiroler, der bereits vor seinen zwei AHL-Saisonen (2016 bis 2018) einige Jahre lang im KAC-Nachwuchs spielte, schaffte in der zu Ende gegangenen Spielzeit an der Seite von Niki Kraus - zunächst von Patrick Harand, dann von Siim Liivik gecentert - seinen Durchbruch und überzeugte vor allem durch sein energisches, defensiv zuverlässiges Auftreten: In den gesamten Play-Offs 2019 kassierten die Rotjacken in den 184:28 Minuten, in denen er am Eis stand, nur einen Gegentreffer. Nun verlängerte er seinen Vertrag beim EC-KAC um zwei Jahre.

Ebenfalls prolongiert hat der EC-KAC die Zusammenarbeit mit Niki Kraus. Der gebürtige Wiener kam vor vier Jahren nach Klagenfurt und arbeitete sich über das damalige U20- und in weiterer Folge vor allem das AHL-Team in die Kampfmannschaft nach oben. In der abgelaufenen EBEL-Spielzeit kam der Flügelstürmer auf 13 Scorerpunkte (5 Tore, 8 Assists) in 61 Partien und bilanzierte mit einem +4-Rating. Auch er stand in den Play-Offs 2019 bei nur einem Gegentreffer (in 162:41 Minuten Time-on-Ice) am Spielfeld. Der neue Kontrakt des Angreifers läuft bis zum Ende der Saison 2019/20.

Mit den Vertragsverlängerungen von Marcel Witting und Niki Kraus umfasst der Profikader des EC-KAC für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga und der Champions Hockey League nunmehr 22 Spieler.

.

Stand der Kaderplanung 2019/20:

Torhüter: Lars Haugen (2020), David Madlener (2020)

Abwehr: Adam Comrie (2020), David Fischer (2020), Patrick Harand (2020), Ramón Schnetzer (2020), Martin Schumnig (2020), Steven Strong (2021), Clemens Unterweger (2020)

Angriff: Johannes Bischofberger (2020), Manuel Ganahl (2020), Manuel Geier (2020), Stefan Geier (2020), Lukas Haudum (2021), Thomas Hundertpfund (2020), Thomas Koch (2020), Andrew Kozek (2020), Niki Kraus (2020), Matthew Neal (2020), Nick Petersen (2020), Marco Richter (2020), Marcel Witting (2021)