Weihnachtsabo bei den Rotjacken

Erstmals bietet der EC-KAC heuer ein Stehplatz-Abonnement für die Spiele rund um den Jahreswechsel an.

Weihnachtsabo bei den Rotjacken

Weil in der Erste Bank Eishockey Liga zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag schon traditionell Paarungen innerhalb regionaler Gruppen ausgetragen werden, aus dem „Süd“-Pool, dem die Rotjacken angehören, im Sommer mit Medveščak Zagreb aber ein Team ausschied, trägt der Rekordmeister innerhalb dieses Zeitfensters heuer zwei Partien weniger aus als in den vergangenen Jahren und ist am 26. Dezember und 3. Januar spielfrei.

Aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation hat sich der EC-KAC dazu entschieden, 2019/20 für drei seiner Ligaspiele rund um den Jahreswechsel ein Mini-Abonnement anzubieten. Dieses „Weihnachtsabo“ wird ausschließlich für Stehplätze aufgelegt und inkludiert die Begegnungen mit Fehérvár AV19 (22.12., 16.00 Uhr), den Graz 99ers (28.12., 19.15 Uhr) und dem HCB Südtirol (07.01., 19.15 Uhr). Der Preis wurde nach dem Prinzip „Drei Spiele zum Preis von zwei“ festgelegt und beträgt damit €41,00 für Erwachsene, €27,00 für Ermäßigte bzw. €23,00 für Kinder.

Erhältlich sind die „Weihnachtsabos“ ab sofort und durchgehend im Online-Ticketshop des EC-KAC sowie zu den üblichen Öffnungszeiten im KAC-Fanstore (Montag bis Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr, an allen Adventsamstagen von 10.00 bis 14.00 Uhr sowie an Heimspiel-Tagen ab 60 Minuten vor Spielbeginn).