Zugangssystem 2020/21

Eintrittskarten für Heimspiele des EC-KAC in der Saison 2020/21 sind jeweils nur an einem der Zugänge zur Stadthalle gültig.

Zugangssystem 2020/21

Im Rahmen des Covid-19-Präventionskonzepts des EC-KAC wird jeder Eintrittskarte auch einer der Zugänge zur Stadthalle zugewiesen. Diese Zuteilung definiert sich über den jeweiligen Sektor, für den das Ticket ausgestellt wurde. Der Zutritt zur Spielstätte ist nur durch diesen jeweiligen Zugang möglich. Durch diese Lenkung von Besucherströmen werden die Kontaktmöglichkeiten im Außenbereich der Spielstätte minimiert und einer Gruppen- bzw. Warteschlangenbildung vorgebeugt. Insgesamt stehen fünf Zugänge (Nord, Süd, West 1, West 2, VIP/Ost) mit insgesamt neun Zutrittsschleusen zur Verfügung. Zu beachten ist, dass die Einlasskontrollen im Vergleich zur Vergangenheit wesentlich länger dauern werden (Personalienüberprüfung).

 

Zugangssystem

Grafische Darstellung (*.pdf, 541KB)