Video-Livestreams

Video-Livestreams

Aufgrund der seit 3. November gültigen Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung finden Heimspiele des EC-KAC in der bet-at-home ICE Hockey League aktuell vor leeren Rängen statt. Sämtliche während der Geltungsdauer der Verordnung auszutragenden Heimspiele der Rotjacken überträgt der EC-KAC in TV-gerechter Qualität (mindestens sieben Kameras, Zeitlupen, Studio-Analysen) als Online-Videostream live, sofern diese Begegnungen nicht im TV zu sehen sind. Ab dem Heimspiel gegen den EC Salzburg am 22. November werden die Übertragungen über die Streaming-Plattform der Liga unter live.ice.hockey ausgestrahlt. Es gilt das Pay-per-View-Prinzip, der Preis pro Streaming-Ticket liegt bei €6,90. Durch die Spiele führt das Kommentatoren-Duo Joschi Peharz und Marc Brabant, Sendungsbeginn ist jeweils 15 Minuten vor Spielbeginn

 

Übertragungen bet-at-home ICE Hockey League:

Aktuell aufgrund von TV-Übertragungen keine Streams in Planung

 

 

Da sämtliche Heimspiele des EC-KAC II in der Alps Hockey League in der Saison 2020/21 vor leeren Tribünen ausgetragen werden, bietet der EC-KAC Online-Videostreams von allen in der Stadthalle angesetzten AHL-Partien an. Dabei kommt ein automatisch generierter Videofeed mit Autofokus zum Einsatz, der Preis pro Streaming-Ticket liegt bei €4,00. Auch alle Spiele der U18-Mannschaft in der ICE Juniors League, die in der Stadthalle zur Austragung kommen, werden in diesem Format zugänglich gemacht.

 

Übertragungen Alps Hockey League:

11.03.2021 | EC-KAC II - Asiago Hockey | 19.00 | Re-Live
18.03.2021 | EC-KAC II - SG Cortina | 20.00 | Re-Live

 

Übertragungen ICE Juniors League:

17.03.2021 | EC-KAC U18 - Vienna Capitals U18 | 18.45 | Re-Live
18.03.2021 | EC-KAC U18 - Vienna Capitals U18 | 16.00 | Re-Live
31.03.2021 | EC-KAC U18 - Fehérvár AV19 U18 | 16.00 | Re-Live