News

Schlagwort 'Transfer'

Vertragsverlängerung mit Daniel Obersteiner

Der vielseitig einsetzbare Stürmer Daniel Obersteiner, der seine gesamte bisherige Karriere beim EC-KAC verbracht hat, wird auch im kommenden Spieljahr im Kader der Klagenfurter stehen.

Tobias Sablattnig bleibt bei seinem Stammverein

Nach einer starken Debütsaison hat sich Tobias Sablattnig dazu entschieden, beim EC-KAC zu bleiben, der Verteidiger hat seinen Vertrag bis 2025 verlängert.

Weiterhin mit Simeon Schwinger

Der universell einsetzbare Stürmer Simeon Schwinger bleibt auch in der kommenden Spielzeit bei den Rotjacken, er geht im September in seine zweite volle Saison beim EC-KAC.

EC-KAC verpflichtet Nick Pastujov

Der vierte Neuzugang der Rotjacken im Vorfeld der Saison 2024/25 kommt aus den USA, der österreichische Rekordmeister verstärkt sich mit Nick Pastujov, der im Vorjahr in Vorarlberg stürmte.

Abgang von Marcel Witting

Der EC-KAC und Stürmer Marcel Witting gehen in Zukunft getrennte Wege, der 28-jährige Stürmer ist der fünfte rot-weiße Abgang in der aktuellen Übertrittszeit.

Thomas Vallant nicht mehr in Rot-Weiß

Nach insgesamt 390 Ligaspielen für seinen Stammverein wird Verteidiger Thomas Vallant den EC-KAC in der aktuellen Transferphase verlassen.

Drei Perspektivspieler verlängern

Mit den Verteidigern Maximilian Preiml und Thomas Klassek sowie Torhüter Patrick Müller haben sich drei Eigenbauspieler des EC-KAC weiter an ihren Stammverein gebunden.

Torjäger weiterhin in Rot-Weiß

Der erfolgreichste Goalgetter der Rotjacken in den letzten Saisonen verlängert sein Engagement in Klagenfurt, Matt Fraser steht auch in der kommenden Spielzeit im Kader des EC-KAC.

Senna Peeters wechselt zum EC-KAC

Die angestrebte Verjüngung des Rotjacken-Kaders setzt sich mit der Verpflichtung des 21-jährigen Flügelstürmers Senna Peeters fort.

Johannes Bischofberger verlängert langfristig

Nach seiner überragenden Comeback-Saison mit 27 Volltreffern bekennt sich Stürmer Johannes Bischofberger klar zu den Rotjacken.

Mathias From erster Neuzugang

Mit Angreifer Mathias From, der aktuell im A-WM-Kader Dänemarks steht, hat der EC-KAC seine erste Neuverpflichtung im Hinblick auf die kommende Saison 2024/25 getätigt.

Auch Jesper Jensen Aabo bleibt

Der Kapitän des dänischen Nationalteams wird auch in der kommenden Saison einer der wichtigsten Pfeiler in der Defensive des EC-KAC sein, er verlängerte seinen Vertrag bis 2026.

Sebastian Dahm weiterhin in Rot-Weiß

Goalie Sebastian Dahm wird auch im kommenden Spieljahr das Trikot des EC-KAC tragen, der Vertrag mit dem Dänen hat sich bis 2025 verlängert.

Zusammenarbeit mit Paul Postma endet

Der punktebeste Verteidiger der win2day ICE Hockey League wird nach dem Sommer nicht mehr nach Klagenfurt zurückkehren, Paul Postma verlässt die Rotjacken nach dreieinhalb Jahren.

Mit Furey und Fischer in die Zukunft

Der Trainerstab der Kampfmannschaft bleibt dem EC-KAC auch in den beiden kommenden Saisonen erhalten, Kirk Furey und David Fischer haben sich bis 2026 an den Klub gebunden.

Der Kapitän bleibt an Bord

Eigenbauspieler Thomas Hundertpfund, der die Rotjacken seit vergangenem Sommer als Kapitän anführt, hat seinen Vertrag beim Rekordmeister um zwei Jahre verlängert.

Manuel Ganahl verlässt den EC-KAC

Mit Manuel Ganahl, der seit 2015 mehr als 500 Mal für den EC-KAC auflief, verlieren die Rotjacken im Sommer einen weiteren, langgedienten Stammspieler.

Lukas Haudum erster Abgang

Der EC-KAC und der österreichische Nationalspieler Lukas Haudum beenden im Sommer nach fünf gemeinsamen Jahren ihre Zusammenarbeit.

EC-KAC holt Thimo Nickl zurück

Verteidiger Thimo Nickl, der erste in Klagenfurt geborene und beim EC-KAC ausgebildete NHL Draft Pick, wechselt spätestens im Sommer 2024 zurück zu seinem Stammverein.

Christian Engstrand zum EC-KAC

Der schwedische Goalie Christian Engstrand, zuletzt bei den Graz99ers unter Vertrag, schließt sich im Rahmen eines Kurzzeit-Vertrags bis zum 31. Oktober den Rotjacken an.

Vier Verstärkungen für das Future Team

Yannic Pilloni gibt am Dienstagabend nach zwölf Jahren sein Comeback bei seinem Heimatverein, zudem wird das Future Team des EC-KAC durch drei B-Lizenz-Spieler der Graz99ers verstärkt.

Keine Rückkehr von Lessio und Bukarts

Die Stürmer Lucas Lessio und Rihards Bukarts aus dem KAC-Kader der Saison 2022/23 werden in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Rotjacken auflaufen.

Noch mehr Tiefe für den KAC-Kader

Durch die Vertragsverlängerungen mit Marcel Witting und Niki Kraus stockt der EC-KAC die Offensivabteilung seines Kaders 2023/24 auf bereits 15 Angreifer auf.

Jan Muršak wechselt zum EC-KAC

Die Rotjacken verstärken sich mit dem slowenischen Stürmer Jan Muršak, der die Erfahrungen aus 15 Jahren in den besten Ligen der Eishockeywelt mit in die KAC-Mannschaft bringt.

Rok Tičar und Samuel Witting verlassen den EC-KAC

Die Angreifer Rok Tičar und Samuel Witting werden im kommenden Spieljahr nicht mehr für die Rotjacken auflaufen, in beiden Fällen entschied der Klub, keine neuen Vertragsangebote vorzulegen.

Auch Juha Vuori verlässt den Klub

Juha Vuori wird zukünftig nicht mehr für den österreichischen Rekordmeister arbeiten, sein neuer Dienstgeber löste ihn aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis mit dem EC-KAC ab.

EC-KAC hält auch Paul Postma

Paul Postma, der die Rotjacken über weite Strecken der vergangenen Saison als Kapitän auf das Eis führte, repräsentiert auch im kommenden Spieljahr 2023/24 den EC-KAC.

Torjäger Matt Fraser bleibt

Mit Matt Fraser gehört auch der erfolgreichste Torschütze des EC-KAC der vergangenen zweieinhalb Jahren dem Kader der Rotjacken für die Saison 2023/24 an.

Nick Petersen weiterhin in Rot-Weiß

Mit Nick Petersen bleibt auch der deutlich punktebeste KAC-Spieler der vergangenen fünf Jahre in Klagenfurt, der Vertrag mit dem Kanadier läuft nun bis zum Ende der Saison 2023/24.

Langfristige Zusammenarbeit mit Luka Gomboc

Nach seiner Rookie-Saison in der Kampfmannschaft bindet sich Stürmer Luka Gomboc bis 2026 an den EC-KAC, Goalie Val Usnik wird den Klub hingegen im Sommer verlassen.

Mike Zalewski verlässt Klagenfurt

Mittelstürmer Mike Zalewski, der im Dezember zum EC-KAC gewechselt war, wird den österreichischen Rekordmeister im Sommer wieder verlassen.

Jakob Holzer beendet seine Karriere

Der beim EC-KAC ausgebildete und entwickelte Torhüter Jakob Holzer (24) muss aufgrund anhaltender gesundheitlicher Probleme seine aktive Laufbahn beenden.

Lukas Haudum bleibt bei den Rotjacken

Stürmer Lukas Haudum, der in der abgelaufenen Saison den zweithöchsten Punkteschnitt aller KAC-Spieler verbuchte, ließ seine Option für einen Auslandstransfer verstreichen und bleibt in Klagenfurt.

EC-KAC verlängert mit Simeon Schwinger

Nationalspieler Simeon Schwinger, der sich kurz vor Transferschluss im Februar den Rotjacken angeschlossen hatte, geht in seine erste komplette Saison beim EC-KAC.

Steven Strong geht in sein neuntes KAC-Jahr

Mit Steven Strong hat auch der KAC-Feldspieler mit der höchsten Time-on-Ice in der abgelaufenen Saison 2022/23 seinen Vertrag bei den Rotjacken verlängert.

Manuel Ganahl weiterhin in Rot-Weiß

Mit Stürmer Manuel Ganahl wird ein Führungs- und Schlüsselspieler in den KAC-Aufgeboten der vergangenen Saisonen auch im kommenden Spieljahr für Klagenfurt auflaufen.

EC-KAC bindet auch David Maier

Abwehrspieler David Maier hat seinen Vertrag beim EC-KAC um zwei Jahre verlängert und ist damit der bereits neunte Eigenbauspieler im Rotjacken-Kader für 2023/24.

Kele Steffler verlässt Klagenfurt

Nach 150 Bewerbsspieleinsätzen für die Kampfmannschaft des EC-KAC, die vom Meistertitel 2021 gekrönt wurden, wechselt Verteidiger Kele Steffler (24) ligaintern zum HC Innsbruck.

„Es ist eine Mega-Freude für mich“

Gleich an seinem ersten offiziellen Arbeitstag in Diensten des EC-KAC nahm sich Neuzugang Raphael Herburger die Zeit, um mit kac.at über seine rot-weiße Vergangenheit und seine Zukunft in Klagenfurt zu sprechen.

Raphael Herburger wieder im KAC-Trikot

Nach zehn Jahren mit Engagements in der Schweiz und in Salzburg kehrt Stürmer Raphael Herburger zu den Rotjacken zurück, mit denen er 2009 und 2013 bereits zu Meisterehren gekommen war.

Trennung zwischen EC-KAC und Petri Matikainen

Nach fünf Jahren, die von zwei Meistertiteln gekrönt wurden, endet die Ära von Petri Matikainen als Head Coach des EC-KAC - und damit auch das zweitlängste Trainerengagement in der Klubgeschichte.

EC-KAC sichert sich drei Zukunftsaktien

Mit Maximilian Preiml, Tobias Sablattnig und Finn van Ee haben drei vielversprechende Eigenbauspieler, die in der abgelaufenen Saison knapp 300 Einsatzminuten in der Kampfmannschaft verbuchen konnten, ihre Verträge verlängert.

Das Ende einer unvergleichlichen Geschichte

Mehr als 23 Jahre nach seinem Debüt in der Kampfmannschaft des EC-KAC zieht Thomas Koch einen Schlussstrich unter seine herausragende Laufbahn, die von zahlreichen Rekorden und zehn Meistertiteln in Österreichs höchster Spielklasse geprägt war.

Weitere Jahre mit Clemens Unterweger

Clemens Unterweger, seit 2018 etablierte Stammkraft in der Defensive der Rotjacken, wird auch in Zukunft für den Rekordmeister auflaufen, er signierte bis zumindest 2025.

Thomas Hundertpfund bleibt

Der universell einsetzbare Stürmer Thomas Hundertpfund hat seinen Vertrag beim EC-KAC verlängert und geht damit in seine 15. komplette Saison in der Kampfmannschaft seines Stammvereins.

EC-KAC verlängert mit Florian Vorauer

Torhüter Florian Vorauer, der seine gesamte bisherige Laufbahn beim EC-KAC verbrachte, wird auch in den beiden kommenden Saisonen bei den Rotjacken zwischen den Pfosten stehen.

Fabian Hochegger langfristig gebunden

Der frisch gebackene Young Star der Saison in der win2day ICE Hockey League, Fabian Hochegger, hat seinen Vertrag bei seinem Stammverein bis 2026 verlängert.

Simeon Schwinger kommt zu den Rotjacken

Der EC-KAC erweitert vor dem Transferschluss am Mittwoch seinen Kader um den österreichischen Nationalspieler Simeon Schwinger, der zuletzt für den EHC Olten in der Schweiz auflief.