News

Schlagwort 'Spielbericht'

EC-KAC vor eigenem Publikum erneut überragend

Trotz des Fehlens von sechs Stammkräften im Angriff entfaltete der EC-KAC am Sonntagnachmittag einmal mehr eine enorme offensive Durchschlagskraft, letztlich setzte sich Rot-Weiß gegen Ljubljana mit 8:1 durch.

Rotjacken fixieren Platz eins

Der EC-KAC bezwang am Freitagabend die Vienna Capitals auch im vierten Saisonduell, der von über 1.000 Rotjacken-Fans frenetisch bejubelte 2:1-Auswärtssieg sicherte Klagenfurt Rang eins nach der Regular Season.

Rotjacken marschieren weiter

Mit einem 5:2-Heimsieg gegen seinen ersten Verfolger, Fehérvár AV19, qualifizierte sich der EC-KAC am Dienstagabend für die Champions Hockey League und machte einen großen Schritt in Richtung Platz eins nach dem Grunddurchgang.

Rotjacken lassen Villach keine Chance

Der EC-KAC setzte im letzten Ligaspiel vor dem International Break noch einmal ein Ausrufezeichen und besiegte im "Tollhaus Heidi Horten-Arena" den Lokalrivalen aus Villach mit 6:1.

Klagenfurt stürmt zum nächsten Sieg

Effiziente und offensiv groß aufspielende Rotjacken fuhren am Freitag einen erneuten Auswärtssieg ein, von gut 300 Fans begleitet, siegte der EC-KAC beim HC Pustertal mit 7:1.

EC-KAC zieht in die Playoffs ein

Die Rotjacken konnten am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Black Wings Linz einen zwischenzeitlichen Rückstand noch in einen 2:1-Sieg verwandeln, mit dem die Teilnahme an den Playoffs 2024 fixiert wurde.

Rotjacken müssen sich mit einem Punkt begnügen

Trotz zweimaliger Führung musste der EC-KAC am Freitagabend seine vierte Heimniederlage der laufenden Saison hinnehmen, die Rotjacken unterlagen dem HC Innsbruck mit 2:3 nach Penaltyschießen.

Klagenfurter Kantersieg gegen Asiago

Der EC-KAC verschaffte 3.511 Fans in der Heidi Horten-Arena einen genüsslichen Dienstagabend und konvertierte eine starke, ausgeglichene Leistung gegen Asiago Hockey in einen 12:0-Sieg.

Rotjacken holen in Vorarlberg drei Zähler

Der EC-KAC konnte seine Tabellenführung in der win2day ICE Hockey League am Sonntagabend mit einem hart erarbeiteten 4:2-Auswärtserfolg bei den Pioneers Vorarlberg festigen.

Fünfter Heimsieg in Folge

Die Rotjacken fanden im Duell mit Tabellenschlusslicht Graz erst spät einen Weg, um drei weitere Punkte auf eigenem Eis einzufahren, letztlich siegte der EC-KAC mit 3:1.

Ende der KAC-Siegesserie

Der EC-KAC musste sich am Sonntagabend erstmals seit 24. November in regulärer Spielzeit geschlagen geben, die Rotjacken unterlagen in Salzburg nach zwei Empty Net-Treffern der Roten Bullen mit 1:4.

Torfestival in Klagenfurt

In den ersten 43 Minuten eines über weite Strecken zügellos geführten Eishockeyspiels erzielte der EC-KAC am Freitagabend gegen die Pioneers Vorarlberg acht Treffer, am Ende siegten die Rotjacken mit 8:5.

EC-KAC behauptet Tabellenführung

Die Rotjacken konnten am Dienstagabend im Auswärtsspiel beim HC Innsbruck eine gute Vorstellung neuerlich in drei Punkte konvertierten, sie siegten in Tirol mit 3:2 und bleiben auf Tabellenplatz eins.

Rotjacken zu Hause weiter eine Macht

Der EC-KAC holte sich am Samstag seinen bereits vierten Sieg hintereinander, der 4:2-Erfolg gegen Linz ließ die Rotjacken zum ersten Mal in der aktuellen Saison auf Tabellenplatz eins klettern.

Gelungener Jahresauftakt

Auch gegen die zuletzt drei Mal in Folge siegreichen Vienna Capitals prolongierte der EC-KAC am Neujahrstag seinen Erfolgslauf, die Rotjacken setzten sich klar mit 6:1 durch.

Auch beim Leader ohne Gegentor

Der EC-KAC konnte am Samstagabend auch das dritte Saisonduell mit dem aktuellen ICE-Tabellenführer Fehérvár AV19 für sich entscheiden, die Rotjacken siegten in Ungarn weitestgehend souverän mit 2:0.

Mit Shutout zu Tabellenplatz zwei

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Auswärtsspiel am Dienstag konnte der EC-KAC den HC Pustertal mit 2:0 bezwingen und damit seinen bereits zwölften Heimsieg der Saison einfahren.

Erneut nur ein Zähler in Slowenien

Auch bei ihrem zweiten Auftritt in Sloweniens Hauptstadt ließen die Rotjacken zwei Punkte liegen, trotz einer zwischenzeitlichen Drei-Tore-Führung unterlagen sie beim HK Olimpija Ljubljana nach Shootout mit 6:7.

Rotjacken klettern auf Platz drei

Einmal mehr von hunderten Fans unterstützt, holte sich der EC-KAC in seinem letzten Spiel vor Weihnachten auswärts in Graz drei wertvolle Punkte, nach dem 2:1-Erfolg stehen die Rotjacken auf Tabellenplatz drei.

Overtime-Niederlage gegen den Titelverteidiger

Der EC-KAC musste am Mittwoch im Rahmen der Thomas Koch Night seine dritte Heimniederlage der Saison hinnehmen, die Rotjacken unterlagen Salzburg mit 1:2 nach Verlängerung.

Klagenfurt siegt in Villach

Eine spielerisch gefällige und insgesamt kompakte Vorstellung brachte dem EC-KAC am Sonntagabend seinen fünften Sieg aus den letzten sechs in Villach ausgetragenen Kärntner Derbys.

Rotjacken schlagen auch formstarken HCB

Der EC-KAC konnte sich am Freitagabend vor einmal mehr vollen Rängen in der Heidi Horten-Arena gegen den zuletzt so erfolgreichen HCB Südtirol mit 5:3 durchsetzen.

Solide Vorstellung bringt drei Punkte

Auch von einem Rückstand nach 50 Sekunden ließen sich die Rotjacken im Auswärtsspiel in Asiago nicht beirren, sie boten eine insgesamt souveräne Leistung, die letztlich in einem 5:2-Erfolg resultierte.

Rot-weißes Comeback gegen Innsbruck

Die Rotjacken kompensierten im dritten Abschnitt des Heimspiels gegen den HC Innsbruck ein Zwei-Tore-Defizit und setzten sich letztlich im Penaltyschießen durch.

Nur ein KAC-Punkt in Slowenien

Trotz Dauerdruck in Schlussdrittel und Verlängerung konnte der EC-KAC im Auswärtsspiel in Ljubljana die Versäumnisse aus den ersten beiden Abschnitten nicht kompensieren und musste sich daher mit einem Zähler begnügen.

Zweite KAC-Heimniederlage der Saison

Die zuletzt so begeisternden Rotjacken kamen im Heimspiel gegen den HC Pustertal in der Offensive nie richtig in die Gänge und unterlagen den Südtirolern letztlich mit 1:2.

Rotjacken überrennen Titelverteidiger Salzburg

Ein entfesselt auftretender EC-KAC wies am Sonntagabend in der ausverkauften Heidi Horten-Arena den amtierenden Meister EC Salzburg klar in die Schranken und siegte mit 8:1.

KAC-Kantersieg beim Tabellenzweiten

Auch ohne sechs Stammkräfte legte der EC-KAC eine eindrucksvolle Rückkehr aus der Länderspielpause in den Liga-Spielbetrieb hin und setzte sich in Székesfehérvár klar mit 7:1 durch.

Famose Rotjacken siegen im Derby

Trotz zahlreicher Ausfälle schwang sich der EC-KAC im Heimspiel gegen den EC VSV zu einer kämpferisch herausragenden Leistung auf und setzte sich letztlich mit 4:2 durch.

Dritte 1:2-Niederlage in Folge

Zwei Stangenschüsse und generelle Ineffektivität in der Verwertung von Torchancen führten am Freitagabend zu einer neuerlichen Niederlage für den EC-KAC, der in Asiago mit 1:2 nach Verlängerung unterlag.

Knappes 1:2 beendet Siegesserie in Heimspielen

Nach sieben Heimsiegen in Folge zog der EC-KAC am Mittwochabend zum ersten Mal in dieser Saison auf eigenem Eis den Kürzeren, die Rotjacken unterlagen dem HCB Südtirol etwas unglücklich mit 1:2.

KAC-Siegesserie endet in Vorarlberg

Der EC-KAC musste am Sonntag nach vier Siegen in Folge erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen: Bei den Pioneers Vorarlberg unterlagen die Rotjacken im Shootout, nahmen also nur einen Punkt mit.

EC-KAC klettert auf Tabellenrang vier

Auch das siebte Heimspiel des EC-KAC in der heuer erstmals ausverkauften Heidi Horten-Arena endete mit einem rot-weißen Erfolg, Tabellenschlusslicht Graz wurde mit 4:1 besiegt.

Rotjacken holen dritten Sieg in Folge

Eine souveräne Vorstellung in den ersten beiden Abschnitten ebnete dem EC-KAC am Mittwochabend den Weg zu seinem dritten Erfolg in Serie, die Rotjacken siegten bei den Vienna Capitals mit 5:2.

Overtime-Erfolg des EC-KAC in Linz

Der EC-KAC verbuchte am Sonntagabend einen wichtigen Auswärtserfolg, nach vier Niederlagen in der Fremde hintereinander siegten die Rotjacken bei den Black Wings Linz mit 3:2 nach Verlängerung.

EC-KAC verlängert Erfolgsserie auf eigenem Eis

Drei Treffer innerhalb von drei Minuten ermöglichten dem EC-KAC am Freitag die Verlängerung seiner Siegesserie vor eigenem Publikum, letztlich wurde gegen Ljubljana ein 4:0-Erfolg eingefahren.

Rotjacken auswärts erneut ohne Punkt

Trotz der Unterstützung von hunderten mitgereisten KAC-Fans setzte es für die Rotjacken am Sonntag in Graz ihre vierte Auswärtsniederlage hintereinander, die 99ers setzten sich mit 3:2 durch.

Rot-weißer Shutout-Heimsieg

Der EC-KAC fuhr am Freitag im fünften Heimspiel der Saison seinen fünften Sieg ein, beim 4:0 gegen die Pioneers Vorarlberg überzeugten Johannes Bischofberger mit einem Doppelpack und Florian Vorauer mit einem Shutout.

Rot-weißer Arbeitssieg

Die Erfolgsserie des EC-KAC in Heimspielen hat weiterhin Bestand, am Sonntag setzten sich die Rotjacken gegen Asiago Hockey mit 4:3 durch und fuhren ihren vierten Sieg vor eigenem Publikum ein.

Zu viele Strafen führen zu neuerlicher Auswärtsniederlage

Auf die Führung der gut gestarteten Rotjacken folgten am Freitagabend vier unbeantwortete Treffer Innsbrucks, der EC-KAC bezog in seinem fünften Auswärtsspiel der Saison die vierte Niederlage.

Rotjacken drehen Heimspiel gegen Wien

Auf einen schwachen Start folgten im Heimspiel des EC-KAC gegen die Vienna Capitals fünf unbeantwortete Treffer der Rotjacken, das 5:2 war der dritte Sieg im dritten Heimspiel der Saison.

Rotjacken in Villach ohne Punkt

Rot-weißer Dauerdruck in der zweiten Hälfte des Spiels reichte nicht, um die Versäumnisse aus den ersten 30 Minuten wettzumachen, der EC-KAC unterlag im ersten Saisonderby in Villach mit 2:4.

Zwei KAC-Punkte auf eigenem Eis

Der EC-KAC konnte auch sein zweites Saisonheimspiel erfolgreich gestalten, die Rotjacken glichen die im Finish packende Partie gegen die Black Wings Linz acht Sekunden vor dem Ende aus und siegten letztlich im Penaltyschießen.

EC-KAC unterliegt im Pustertal

Ein abwechslungsreiches Startdrittel nahm dem Auswärtsspiel der Rotjacken beim HC Pustertal die Struktur, der EC-KAC musste in Südtirol eine 3:5-Niederlage einstecken.

Sieben KAC-Tore bei Heimpremiere

Die Rotjacken lieferten im ersten Liga-Heimspiel der neuen Saison eine saubere Vorstellung ab und besiegten das gut in die Spielzeit gestartete Team von Fehérvár AV19 klar mit 7:3.

Rotjacken siegen beim Vizemeister

Drei Tore von Verteidigern und ein sehr stabiles Schlussdrittel ermöglichten dem EC-KAC am Freitagabend einen 4:2-Auswärtserfolg beim HCB Südtirol und damit die ersten drei Punkte in der noch jungen Saison.

Auftaktniederlage in Salzburg

Ein ab dem zweiten Abschnitt gefälliger Auftritt des EC-KAC resultierte im ersten ICE-Saisonspiel nicht in Punkten, die Rotjacken unterlagen am Freitagabend beim EC Salzburg mit 1:4.

Saisonende für den EC-KAC

Die Saison 2022/23 des EC-KAC fand am Sonntagabend nach der vierten Niederlage in fünf Halbfinalduellen mit Titelverteidiger Salzburg ihr Ende.