News

Schlagwort 'Spielbericht'

Saisonende für den EC-KAC

Zwei Tore der ersatzgeschwächten Vienna Capitals im Schlussdrittel beendeten am Dienstagabend die Saison des EC-KAC, der Titelverteidiger unterlag in Wien mit 2:3 und scheiterte damit im Viertelfinale.

Rotjacken erzwingen Spiel sieben

Selbst ein Zwei-Tore-Defizit nach nur 40 Sekunden vermochte den EC-KAC am Sonntagabend nicht zu stoppen, die Rotjacken besiegten die Vienna Capitals mit 5:3 und sorgten somit für ein Spiel sieben am Dienstag.

EC-KAC meldet sich in der Overtime zurück

Mit viel Kampfgeist verwandelten die Rotjacken im Elimination Game in Wien am Freitagabend einen 0:2-Rückstand noch in einem 3:2-Sieg nach Verlängerung, damit gibt es am Sonntag Spiel sechs in Klagenfurt.

Rotjacken erneut geschlagen

Eine durchaus ambitionierte Vorstellung des EC-KAC reichte im vierten Viertelfinalspiel nicht zum Sieg, die Rotjacken zogen gegen die Vienna Capitals auf eigenem Eis mit 2:3 den Kürzeren.

EC-KAC in Wien knapp geschlagen

Nach sechs Auswärtssiegen in Wien hintereinander musste sich der EC-KAC am Sonntag bei den Vienna Capitals erstmals wieder geschlagen geben, das 3:5 bedeutet den erstmaligen Rückstand in der Serie.

Niederlage im ersten Viertelfinalheimspiel

Trotz einer Führung im Startdrittel agierten die Rotjacken im ersten Heimspiel im Viertelfinale offensiv insgesamt zu uninspiriert, weil Wien am Ende zwei Mal ins leere Tor traf, endete die Partie mit 1:4.

Rotjacken legen im Viertelfinale vor

Mit einer soliden Defensivleistung fuhr der EC-KAC am Mittwochabend den ersten Sieg im Viertelfinalduell mit den Vienna Capitals ein, die Rotjacken siegten in Kagran mit 2:1 nach Verlängerung.

Rotjacken stürmen in die Playoffs

Mit einem klaren 7:0-Erfolg beim HCB Südtirol entschied der EC-KAC am Freitag das Pre-Playoff-Duell mit dem damit entthronten Vizemeister für sich, im Viertelfinale warten nun die Vienna Capitals.

Rotjacken erkämpfen sich Auftaktsieg

Die über weite Strecken der Partie offensiv erneut glücklosen Rotjacken konnten im ersten Pre-Playoff-Spiel gegen den HCB Südtirol letztlich in der Overtime doch noch den so wichtigen Sieg erzwingen.

Deutliche Steigerung bringt nur einen Punkt

Der EC-KAC musste sich am Dienstagabend trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den vergangenen Wochen mit einem Punkt begnügen, der HC Orli Znojmo siegte mit 0:1 nach Penaltyschießen.

Vierte KAC-Niederlage in Folge

Nach einem Albtraumstart mit zwei frühen Gegentreffern kämpften sich die Rotjacken ins Spiel beim HCB Südtirol zurück, unterlagen letztlich aber nach einem Tor der Füchse in Minute 59 mit 2:3.

Verunsicherte Rotjacken laufen in Debakel

In der wichtigen Heimpartie gegen Fehérvár AV19 am Freitagabend enttäuschte der EC-KAC auf ganzer Linie, Unzulänglichkeiten im Angriff wie in der Abwehr schlugen sich in einer 0:7-Pleite nieder.

Rotjacken in Ljubljana ohne Tor

Eine schwache Vorstellung des EC-KAC resultierte am Dienstagabend in einer nicht unverdienten 0:1-Niederlage beim HK Olimpija Ljubljana und dem damit verbundenen Rückfall auf Tabellenplatz fünf.

Rotjacken kollabieren im Schlussdrittel

An 40 gute Minuten schloss für den EC-KAC im Heimspiel gegen den HC Pustertal am Sonntagabend ein äußerst düsteres Schlussdrittel an, die Rotjacken unterlagen nach 4:2-Führung noch mit 4:5.

Solides 4:1 gegen die Black Wings

Mit einer insgesamt souveränen Vorstellung konnte der EC-KAC auch das zweite Duell mit Linz innerhalb von drei Tagen für sich entscheiden, wieder siegten die Rotjacken mit drei Treffern Differenz.

Gutes Schlussdrittel bringt drei Zähler

Zum Abschluss ihrer Serie von vier Auswärtsspielen am Stück fuhren die Rotjacken am Sonntagabend drei Zähler ein, der EC-KAC setzte sich beim Tabellenschlusslicht in Linz mit 5:2 durch.

Rotjacken unterliegen beim HC Pustertal

Der EC-KAC vergab im freitägigen Auswärtsspiel beim HC Pustertal eine fast schon bizarre Anzahl an Einschussgelegenheiten und musste sich den deutlich effizienteren Südtirolern mit 2:4 geschlagen geben.

Fünfter KAC-Sieg in Wien hintereinander

Mit einigem Bauchweh konnte der EC-KAC am Dienstag seinen saisonübergreifend fünften Auswärtssieg in Wien am Stück einfahren, die Rotjacken besiegten die Vienna Capitals mit 3:2 nach Penaltyschießen.

Rotjacken bringen einen Zähler aus Ungarn mit

Gestützt auf den famosen Debütanten Val Usnik im Tor holte sich der EC-KAC am Sonntagabend im Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten Fehérvár AV19 immerhin einen Punkt, die Ungarn gewannen jedoch das Shootout.

Selbstfaller gegen den Vorletzten

Der EC-KAC konnte am Freitagabend im Heimspiel gegen Dornbirn nicht an seine zuletzt guten Leistungen anschließen und unterlag dem Tabellenzwölften aus Vorarlberg mit 1:2.

Rot-weißer Sixpack im Derby

Defensiv solide Rotjacken steigerten sich im Heimspiel gegen Villach im dritten Abschnitt auch hinsichtlich ihrer offensiven Ausbeute und kamen damit zu einem letztlich klaren 6:0-Erfolg.

Auswärtsniederlage beim Leader

Der EC-KAC musste sich am Sonntagnachmittag auswärts beim überlegenen Tabellenführer in Salzburg trotz einer guten Vorstellung im zweiten und dritten Abschnitt mit 0:3 geschlagen geben.

Rotjacken in Wien ohne Gegentreffer

Mit einer insgesamt guten Defensivleistung kam der EC-KAC am Dienstagabend zu seinem vierten Auswärtserfolg in Wien hintereinander, die Rotjacken feierten einen 2:0-Shutout-Sieg.

Rotjacken mit starkem Heimauftritt

Auch ohne neun Stammkräfte setzte der EC-KAC in seinem ersten Heimspiel im Kalenderjahr 2022 ein sportliches Ausrufezeichen: Zwei frühe Tore ebneten gegen Graz den Weg zu einem 4:2-Sieg.

KAC holt Punkt in Villach

Nach fünf KAC-Siegen am Stück gewann Villach am Dienstag erstmals wieder ein Kärntner Derby, allerdings erst nach Verlängerung, in die sich die Rotjacken mit stark ausgedünntem Lineup gekämpft hatten.

Klarer Auswärtssieg zum Jahresabschluss

Im letzten Spiel im Kalenderjahr 2021 konnte der EC-KAC einen deutlichen 5:1-Auswärtserfolg beim HK Olimpija Ljubljana einfahren und sich damit noch weiter an die Spitzenränge in der Tabelle heranpirschen.

Nur ein KAC-Punkt in Graz

Trotz eines zwischenzeitlichen 2:0-Vorsprungs und einer umgehenden Antwort auf die erstmalige Grazer Führung mussten sich die Rotjacken mit einem Zähler begnügen, die 99ers siegten mit 4:3 nach Verlängerung.

Rotjacken-Triumph im Derby

Nach den zuletzt durchwachsenen Vorstellungen auf eigenem Eis lieferte der EC-KAC am Sonntagabend eine Galavorstellung ab und gewann im Kärntner Derby gegen den EC VSV klar mit 9:1.

Knappe Heimniederlage gegen Salzburg

Die Rotjacken brachten sich im Heimspiel gegen Salzburg zwei Mal nach Drei-Tore-Rückständen zurück auf Schlagdistanz, der Ausgleich wollte ihnen aber nicht mehr gelingen: Der Tabellenführer siegte mit 4:5.

Schwache Rotjacken unterliegen Graz

Ein Abend, an dem nur wenig nach den Vorstellungen der Rotjacken lief, endete nach drei Treffern der Graz 99ers in den finalen elf Minuten der Partie mit einer klaren 1:4-Heimniederlage für den EC-KAC.

Rotjacken schlagen gegen Olimpija zurück

Der EC-KAC verwandelte im ersten Heimspiel nach dem Lockdown gegen den HK Olimpija Ljubljana einen Rückstand nach dem ersten Drittel noch in einen 3:1-Erfolg und schob sich in der Tabelle auf Rang sechs.

Heimniederlage für harmlose Rotjacken

Ein sehr verhaltener Auftritt des EC-KAC resultierte am Sonntagabend in der zweiten Heimniederlage der laufenden Woche: Die Rotjacken mussten sich Liganeuling Pustertal mit 1:3 geschlagen geben.

Rotjacken-Shutout im Auswärtsderby

Der EC-KAC hat das erste Kärntner Derby der Saison am Freitagabend klar für sich entschieden: Die Rotjacken setzten sich in Villach mit 4:0 durch und verbesserten sich in der Tabelle wieder um einen Rang.

EC-KAC unterliegt dem Leader

Mit einem durchwachsenen Auftritt des EC-KAC endete am Dienstag die Serie von acht Ligaspielen am Stück mit rot-weißen Punktgewinnen, Ljubljana traf spät und setzte sich so mit 2:3 durch.

Punkt gewonnen, aber Spiel verloren

Der EC-KAC konnte seine Serie an Spielen mit Punktgewinnen im sonntägigen Auswärtsspiel beim HC Orli Znojmo verlängern, fuhr bei der 2:3-Shootout-Niederlage jedoch nur einen Zähler ein.

Shutout-Sieg des EC-KAC in Innsbruck

Der EC-KAC konnte am Freitagabend seinen fünften Sieg in Folge einfahren: Basierend auf einer kompakten und konsequenten Defensivleistung siegten die Rotjacken in Innsbruck mit 4:0.

Toller Kampf bringt vierten Sieg in Folge

Eine ausgezeichnete kämpferische Leistung des EC-KAC ebnete am Sonntagabend den Weg zum vierten Ligaspielerfolg in Serie, die Rotjacken setzten sich zu Hause gegen Fehérvár AV19 mit 3:1 durch.

Rotjacken siegen auch in Dornbirn

Trotz einer frühen Zwei-Tore-Führung musste der EC-KAC im Auswärtsspiel bei den Dornbirn Bulldogs in die Verlängerung, diese entschied dann aber Martin Schumnig zu Gunsten der Rotjacken.

Champions Hockey League-Abenteuer endet in Schweden

Geschwächt durch insgesamt elf Ausfälle war der EC-KAC im Rückspiel des CHL-Achtelfinals chancenlos: Das 1:8 beim Leksands IF (Gesamtscore damit 5:8) beendete die internationale Saison der Rotjacken.

Rotjacken bewiesen große Moral

Eine großartige kämpferische Leistung des mit dem sprichwörtlich letzten Aufgebot angetretenen EC-KAC wurde am Sonntagabend mit einem 2:0-Shutout-Heimerfolg gegen den HC Orli Znojmo belohnt.

KAC-Sieg in Linz

Der EC-KAC musste im Auswärtsspiel bei den Black Wings Linz zwar in der Schlussminute den Ausgleich hinnehmen, setzte sich letztlich aber im Shootout durch und siegte mit 3:2.

Eine rauschende europäische Eishockeynacht

An einem denkwürdigen Eishockeyabend bezwang der EC-KAC den schwedischen Spitzenklub Leksand im ersten Achtelfinalspiel in der Champions Hockey League zu Hause mit 4:0.

Gewonnener Punkt gegen Salzburg

Die Rotjacken kompensierten ihr ausgedünntes Lineup im Heimspiel gegen Salzburg mit viel Kampfgeist und wurden dafür mit einem Zähler belohnt. Die Gäste siegten jedoch in der Overtime.

EC-KAC zurück auf der Siegerstraße

Der EC-KAC kehrte am Freitagabend mit einem hart erarbeiteten 4:3-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Dornbirn Bulldogs auf die Siegerstraße zurück.

Rotjacken beim Vizemeister glücklos

Eine gute Auswärtsleistung hat für den EC-KAC am Sonntagabend nicht gereicht, um den HCB Südtirol auch im zweiten Saisonduell zu bezwingen. Die Füchse setzten sich knapp mit 1:0 durch.

Gutes Innsbruck holt alle drei Zähler

Der EC-KAC hatte am Freitagabend einem guten HC Innsbruck nicht genug entgegenzusetzen, im dritten Saisonduell zwischen diesen beiden Teams siegten (mit 1:4) erstmals die Tiroler.

Erfolgsserie endet mit deutlicher Niederlage

Trotz zwischenzeitlicher Führung musste sich der mit nur drei Importspielern angetretene EC-KAC am Dienstagabend auswärts bei den Bratislava Capitals klar mit 2:6 geschlagen geben.

Vierter Auswärtssieg in Folge

Ohne je in Rückstand gelegen zu haben, konnte der EC-KAC am Sonntagabend seinen vierten Auswärtssieg en suite einfahren: Die Rotjacken gewannen bei Fehérvár AV19 mit 3:2 nach Verlängerung.