News

Schlagwort 'Tickets'

Neues Ticketing-Modell des EC-KAC

Das Ticketing für Heimspiele des EC-KAC in der Heidi Horten-Arena wird deutlich flexibler als in der Vergangenheit, Kartenpreise hängen zukünftig von Platzkategorie und jeweiligem Gegner ab.

Neue Abonnements ab 28. September

Die Verlängerung bestehender Abonnements ist abgeschlossen, ab 28. September sind nun auch Dauerkarten für Heimspiele des EC-KAC für Neukund/innen erhältlich.

AHL-Heimauftakt gegen Salzburg

Am Donnerstagabend steigt das erste Alps Hockey League-Spiel der Saison auf Klagenfurter Boden, die jungen Rotjacken empfangen die Farmteam-Kollegen vom EC Salzburg.

Zugang zum Testspiel am Freitag

Für das Testspiel des EC-KAC gegen Banská Bystrica am Freitagnachmittag in Bruck an der Leitha sind Tickets für KAC-Fans ausschließlich über den Fanclub Sektion Wien zu beziehen.

Zukünftige Gliederung der Heidi Horten-Arena

Knapp zwei Monate vor dem geplanten Bezug der Heidi Horten-Arena liefert kac.at einen ersten Überblick über die zukünftig angebotenen Kategorien von Plätzen und Eintrittskarten.

Fan-Informationen zu Testspielen

Die Rotjacken werden im August und September insgesamt sechs Testspiele zur finalen Vorbereitung auf die Saison 2022/23 bestreiten, kac.at fasst die wichtigsten Informationen für Fans zusammen.

Ligastart auswärts in Innsbruck

Zum Auftakt der neuen ICE-Saison wartet ein Roadtrip in den Westen Österreichs auf den EC-KAC, die Heimpremiere ist für Mitte Oktober gegen einen Liganeuling geplant.

Vorverkauf für Sonntagsspiel

Direkt nach dem entscheidenden Treffer der Rotjacken in der Overtime des Auswärtsspiels in Wien am Freitagabend startete der Vorverkauf für Viertelfinalspiel sechs am Sonntag in der Stadthalle.

Vorverkauf für Viertelfinalspiele

Dauerkarten können bereits für die beiden fixierten Heimspiele der Rotjacken verlängert werden, ab Montag um 9.00 Uhr sind auch Einzelkarten für die Partien am 11. und 15. März erhältlich.

Der Gegner in den Pre-Playoffs: HCB Südtirol

In den erstmals ausgespielten Pre-Playoffs der ICE Hockey League kommt es ab Mittwoch zur Neuauflage der letztjährigen Finalserie, der EC-KAC trifft auf den HCB Südtirol.

Rotjacken eröffnen Pre-Playoffs mit Heimspiel

Die ICE Hockey League-Ergebnisse vom Freitag fixierten das Heimrecht des EC-KAC in den bevorstehenden Pre-Playoffs, dort treffen die Rotjacken entweder auf den HCB Südtirol oder die Graz 99ers.

Weitere Lockerungen bei Heimspielen

Nach dem Wegfall der PCR-Tests zeichnen sich für den weiteren Verlauf des Monats Februar die nächsten Lockerungsschritte im Veranstaltungsbereich und damit auch hinsichtlich der Heimspiele des EC-KAC ab.

Heimspiel gegen Villach am 25.1.

Das für 16. Januar geplante, dann jedoch verschobene Heimspiel des EC-KAC gegen den EC VSV wird am 25. Januar nachgetragen. Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstagmorgen.

Heimspiel gegen Bolzano verschoben

Das für heute Sonntag, den 9. Januar, geplante Heimspiel der Rotjacken gegen den HCB Südtirol wurde aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen verschoben.

Heimspiel gegen Linz verschoben

Das für Sonntag, 2. Januar, geplante Heimspiel der Rotjacken gegen die Black Wings Linz wurde aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen verschoben.

Rotjacken weiter vor bis zu 2.000 Fans

Auch die kommenden Heimspiele der Rotjacken finden vor bis zu 2.000 Fans statt, allerdings haben nur Zuseher/innen mit Boosterimpfung* und negativem, maximal 72 Stunden altem PCR-Test Zutritt zur Stadthalle.

Ab Freitag wieder vor Publikum

Noch bis Donnerstagmittag haben Abonnent/innen die Möglichkeit, ihre Dauerkarte für den Rest des Grunddurchgangs zu verlängern, danach ist eine vorerst geringe Anzahl an Einzeltickets verfügbar.

Heimspiel am Sonntag vor leeren Rängen

Die Tore der Stadthalle bleiben beim Rotjacken-Heimspiel am Sonntag noch geschlossen, da aktuell noch keine verbindlichen Verordnungen vorliegen und eine zuverlässige Planung daher nicht möglich ist.

Pandemiebedingte Einschränkungen

Das Heimspiel des EC-KAC gegen Znojmo am Sonntag ist das letzte der Rotjacken vor dem österreichweiten Lockdown, es gilt FFP2-Maskenpflicht, keine Stehplätze gehen in den Verkauf.

Achtelfinale startet zu Hause

Der EC-KAC wird im Achtelfinalduell in der Champions Hockey League mit dem Leksands IF im Hinspiel am 16. November Heimrecht genießen, das Rückspiel steigt exakt eine Woche später.

Neue Vorverkaufsphase gestartet

Heute Mittwoch startete der Vorverkauf für alle Heimspiele der Kampfmannschaft (ICE und CHL) und des Future Teams (AHL), die bis zur Länderspielpause im November zur Austragung kommen.

Tickets für den Liga-Auftakt

Neben den bereits seit der Vorwoche verfügbaren Doppelpack-Tickets sind nun auch Einzelkarten für die Heimspiele des EC-KAC am Freitag (Vienna Capitals) und Samstag (HC Innsbruck) verfügbar.

Tickets für das Heimspiel-Doppel

Bereits vor dem Start des Einzelkarten-Vorverkaufs sind ab sofort preisreduzierte Kombi-Tickets für die beiden ersten ICE-Heimspiele der Rotjacken gegen Wien und Innsbruck erhältlich.

Tickets für CHL-Heimspiele ab Montag

Am 23. August startet der freie Vorverkauf von Eintrittskarten für die beiden Heimspiele des EC-KAC in der Champions Hockey League gegen Rouen und Rungsted.